Paris 2012: Mazda6 Kombi

1 von 5
Design und Sicherheit: Das ist der neue Mazda6 Kombi.
Mazda6 Kombi
2 von 5
Der neue Mazda6 Kombi ist 4,80 Meter lang (6,5 Zentimeter kürzer als die Limousine). Das Kofferraumvolumen liegt zwischen 522 bis maximal 1.663 Litern.
3 von 5
Limousine oder Kombi: Der neue Mazda6 ist neben der neuen Sicherheitstechnik erstmals auch mit dem i-ELOOP System zur Rückgewinnung von Bremsenergie ausgestattet.
4 von 5
Auch die Kombi-Version des neuen Mazda6 ist mit einem 150 PS oder 175 PS Dieselmotor (Euro 6) zu haben. Auch drei Benzinmotoren 145 PS 165 PS und 192 PS stehen zu Wahl. 
5 von 5
Erstmals kommt im neuen Mazda 6 eine neue adaptive Geschwindigkeits-Regelanlage mit radargestützter Distanzregelung MRCC (Mazda Radar Cruise Control) zum Einsatz. Das System arbeitet mit einem Radarsensor im Kühlergrill, der vorausfahrende Fahrzeuge erfasst. Es regelt automatisch Geschwindigkeit und Abstand zum vorausfahrenden Auto ab Tempo 30 bis 200 km/h bis zu 140 Metern Entfernung.

Der neue Mazda6 Kombi feiert seine Weltpremiere auf dem Pariser Automobilsalon (29. September bis 14. Oktober 2012).

Das könnte Sie auch interessieren

Ivan Klasnic im Foto-Story-Interview

Bremen - Es ist ein besonderer Termin mit einem besonderen Spieler: Ivan Klasnic, Werders Double-Sieger von 2004, hat sofort zugesagt, mit der …
Ivan Klasnic im Foto-Story-Interview

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Meistgelesene Artikel

Raser muss acht Monate in Haft – aber nicht wegen Raserei

Raser muss acht Monate in Haft – aber nicht wegen Raserei

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone