Neue Elfer

Potz Blitz! Die neuen Porsche 911 Carrera GTS

Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
1 von 10
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS gibt es als Cabrio und Coupé, jeweils mit Heck- oder Allradantrieb. Das Porsche 911 Carrera 4 GTS Cabrio beschleunigt in 4,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
2 von 10
Die neuen Elfer haben alle weit ausgestellte Radhäusern an der Hinterachse und eine breite Spur.
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
3 von 10
Das neue Porsche 911 4 GTS Coupé schafft den Spurt von null auf Tempo 100 in 4 Sekunden.
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
4 von 10
Mit Schaltgetriebe und Hinterradantrieb fährt das neue Porsche 911 4 GTS Coupé laut Porsche 306 km/h.
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
5 von 10
Alcantara in allen neuen Porsche 911 Carrera GTS.
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
6 von 10
Porsche 911 GTS Cabrio.
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
7 von 10
Porsche 911 GTS Cabrio.
Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sprinten in 4 Sekunden auf Tempo 100 und sind ab November in Deutschland zu haben.
8 von 10
Das neue Porsche 911 Carrera GTS Coupé.

Porsche schickt die zweite Generation des 911 Carrera GTS an den Start: Vier Modelle – Coupé und Cabriolet jeweils mit Heck- oder Allradantrieb.

Weit ausgestellte Radhäuser, breite Spur und mattlackierte 20-Zoll-Räder - der neue Porsche 911 als GTS-Modell hat alles was ein Elfer braucht. Der Straßenwagen mit satten 430 PS zieht richtig ab. In vier Sekunden prescht der 911 Carrera GTS von null auf 100 Stundenkilometer. Höchstgeschwindigkeit fährt jedes GTS-Modell über 300 km/h. Das 911 Carrera GTS Coupé schafft mit Schaltgetriebe und Hinterradantrieb, laut Porsche, sogar Tempo 306. 

Die neuen Porsche 911 Carrera GTS sind ab 117.549 Euro zu haben. Dafür haben alle Bi-Xenon-Scheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) oder die Sportabgasanlage für den unverwechselbaren GTS-Sound serienmäßig an Bord.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Am Freitagmorgen musste das Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Verden abgesperrt werden. In einem Brief wurde weißen Pulver gefunden. Die Feuerwehr …
Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen verwandelte sich am Mittwochabend im Rahmen der Reihe „Musik im Park“ in einen Salsa-Klub unter freiem Himmel. Dank …
Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Die Kompaktsanierung der KGS Leeste ist mit Abbrucharbeiten im Hattesohl-Trakt gestartet. In diesen Gebäudekomplex ziehen die Hauswirtschaftsräume …
Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Meistgelesene Artikel

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen