Neue Yamaha YZF-R1 kostet ab 18 495 Euro

+
Versteckte Scheinwerfer und Rennsporttechnik: Die neue Generation der Yamaha YZF-R1 ist näher am MotoGP-Vorbild denn je.

Nur 199 Kilogramm schwer und 200 PS stark: So zählt die neue Yamaha YZF-R1 zu den Spitzensportlern. Der Hersteller hat nun die Preise für die renovierte Maschine bekannt gegeben.

Der japanische Motorradbauer Yamaha hat die Preise für die neue Generation der YFZ-R1 veröffentlicht. Das sportliche Spitzenmodell der Marke kostet demnach ab 18 495 Euro. Fürs Geld gibt es laut Hersteller eine 147 kW/200 PS starke, aber nur 199 Kilogramm schwere Maschine mit Komponenten direkt aus dem Rennsport. Elektronische Helfer wie Traktionskontrolle, Launch-Control-System für kontrollierte Vollgas-Starts und ein Schaltassistent erleichtern die Handhabung des Zweiradboliden. Auch optisch kommt die renovierte YZF-R1 den MotoGP-Rennern näher als ihre Vorgängerin, da die beiden LED-Scheinwerfer in der Verkleidung kaum auffallen.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Was nach diesem Unfall passiert, werden Sie nicht glauben

Was nach diesem Unfall passiert, werden Sie nicht glauben

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

BMW R nine T Racer: Entzücken mit krummem Rücken

BMW R nine T Racer: Entzücken mit krummem Rücken

Kommentare