Erste Fotos

Neues Design für den VW Touareg

VW Touareg
1 von 14
Neues Design für den Großen: Volkswagen hat seinen VW Touareg überarbeitet, aber dezent. An Details an der Front und am Heck ist die neue Version des SUV zu erkennen.
VW Touareg
2 von 14
Vier Chromstreben im Kühlergrill und neue Scheinwerfer - das neue VW Touareg-Gesicht.
VW Touareg
3 von 14
Wie von vorne ist der neue VW Touareg auch hinten serienmäßig mit Bi-Xenonscheinwerfern ausgestattet.
VW Touareg
4 von 14
Der neue VW Touareg ist wie sein Vorgänger 4,80 Meter lang, 1,94 Meter breit und 1,71 Meter hoch
VW Touareg
5 von 14
Sparsamere Motoren: Ein neuer V6 TDI mit 262 PS verbraucht, laut den Wolfsburgern, nur 6,6 Liter auf 100 Kilometern (vorher 7,2 Liter).
VW Touareg
6 von 14
Ebenfalls neu an Bord der V6 TDI ist eine Segelfunktion (Freilauf). Während des Segelns wird der Motor von der serienmäßigen 8-Gang-Automatik entkoppelt, um in Phasen ohne Beschleunigungsbedarf die kinetische Energie zu nutzen und so den Verbrauch weiter zu senken.
VW Touareg
7 von 14
Um Sprit zu sparen haben Ingenieure die Aerodynamik an Karosserie und Unterboden verfeinert. Dazu wirken sich rollwiderstandsoptimierter Reifen positiv auf den Diesel-Durst aus.
VW Touareg
8 von 14
In der Version „Chrom & Style" wird der neue Touareg durch eine im unteren Bereich der Karosserie umlaufende Chromleiste veredelt.

Ja, das ist der neue VW Touareg. Wer ganz genau hinguckt, kann es an Front und Heck erkennen. Zum Herbst kommt der große Geländewagen auch mit sparsameren Motoren. Hier die ersten Fotos vom Touareg.

2010 kam die komplett neu entwickelte zweite Generation des VW Touareg auf den Markt. Nun haben die Wolfsburger ihren großen Geländewagen dezent aufgefrischt und dem SUV das Markengesicht mit einem markanten Chrom-Kühlergrill verpasst.

Neben einen neuen Design, ist der VW Touareg ab Herbst mit sparsameren Motoren und neuen Farben, wie Ausstattung im Programm.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Rund 200 Zuschauer haben sich die spannenden Partien beim  Ristedter Fußball-Turnier „Württemberg-Cup“ 2019 bereits angesehen.
„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Am Sonntagmorgen packten die rund 1.800 Teilnehmer des 39. Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Barver ihre Sachen, um sich nach neun aktionsreichen …
Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Blickpunkt-Sommergewinnspiel

Blickpunkt-Sommergewinnspiel

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Neues Trikot, neuer Bus - aber immer noch keine neuen Gesichter auf dem Trainingsplatz. Immerhin: Kohfeldts Elf erschien fast vollzählig zur Einheit …
Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Meistgelesene Artikel

Abzocke im Urlaub: ADAC warnt vor Fake-Pannenhelfern

Abzocke im Urlaub: ADAC warnt vor Fake-Pannenhelfern

Vorsicht bei Unfällen im Ausland: Darauf sollten Sie unbedingt achten

Vorsicht bei Unfällen im Ausland: Darauf sollten Sie unbedingt achten

Warum ist auf dem Porsche-Wappen eigentlich ein Pferd?

Warum ist auf dem Porsche-Wappen eigentlich ein Pferd?

Wie ein wildes Biest: Rasende Gartenhütte macht Straßen unsicher

Wie ein wildes Biest: Rasende Gartenhütte macht Straßen unsicher

Kommentare