Frech

Kompliment! Der neue Skoda Fabia

Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
1 von 14
Bodenständig, aber mit Stil: Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger, aber neun Zentimeter breiter als der Vorgänger. Das steht dem Kleinwagen verdammt gut.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
2 von 14
Dynamischer und eleganter steht der neue Skoda auf der Straße.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
3 von 14
Der Fabia ist jetzt 3,99 Meter lang, 1,73, Meter breit und 1,47 Meter hoch.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
4 von 14
Scharfe Linien auch im Detail: Die Rückleuchten am Skoda Fabia Heck haben die Skoda-typische C-Form.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
5 von 14
Skoda Fabia.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
6 von 14
Pfiffig: der Eiskratzer im Tankdeckel.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
7 von 14
Klassenprimus beim Kofferraum: Er fasst 330 Liter uns lässt sich durch Umklappen der Rücksitzbank (60:40) vergrößern.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
8 von 14
Der neue Skoda Fabia wird zum rollenden Smartphone - mit der Technik "Mirror Link". Mit dem System lassen sich Smartphones mit dem Fabia verbinden und deren Apps auf dem Auto-Touchscreen steuern.

Preiswert, praktisch, aber besser - der neue Skoda Fabia ist da und wie. Der Kleinwagen ist alles andere als bieder, sondern frech. Hier gibt es Fotos und Details von der dritten Generation. 

Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger, aber neun Zentimeter breiter als der Vorgänger. Das steht dem kleinen Tschechen richtig gut.

Getriebe, und Achsen und Euro-6-Motoren im neuen Fabia stammen alle aus dem VW-Baukasten. Die vier Benziner leisten zwischen 60 und 110 PS, die Dreizylinder-Diesel 75 bis 105 PS.

Alle Motoren erfüllen die EU-6-Abgasnorm und verfügen über Start-Stopp-Automatik sowie Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation).

Preise starten ab 11.790 Euro.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen verwandelte sich am Mittwochabend im Rahmen der Reihe „Musik im Park“ in einen Salsa-Klub unter freiem Himmel. Dank …
Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Das Werder-Donnerstagstraining

Am Donnerstag traf sich die Mannschaft am Morgen zu einer ersten Trainingseinheit im Parkstadion zu einer ersten Einheit. Am Nachmittag radelten die …
Das Werder-Donnerstagstraining

Werder-Training am Freitag

Am Freitagmorgen trafen sich die Werder-Profis zu einer ersten Trainingseinheit.  
Werder-Training am Freitag

Meistgelesene Artikel

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Rasende Motorradfahrer: So erwischt die Polizei Biker mit Blitzerfotos

Rasende Motorradfahrer: So erwischt die Polizei Biker mit Blitzerfotos