Frech

Kompliment! Der neue Skoda Fabia

Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
1 von 14
Bodenständig, aber mit Stil: Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger, aber neun Zentimeter breiter als der Vorgänger. Das steht dem Kleinwagen verdammt gut.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
2 von 14
Dynamischer und eleganter steht der neue Skoda auf der Straße.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
3 von 14
Der Fabia ist jetzt 3,99 Meter lang, 1,73, Meter breit und 1,47 Meter hoch.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
4 von 14
Scharfe Linien auch im Detail: Die Rückleuchten am Skoda Fabia Heck haben die Skoda-typische C-Form.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
5 von 14
Skoda Fabia.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
6 von 14
Pfiffig: der Eiskratzer im Tankdeckel.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
7 von 14
Klassenprimus beim Kofferraum: Er fasst 330 Liter uns lässt sich durch Umklappen der Rücksitzbank (60:40) vergrößern.
Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger und neun Zentimeter breiter.
8 von 14
Der neue Skoda Fabia wird zum rollenden Smartphone - mit der Technik "Mirror Link". Mit dem System lassen sich Smartphones mit dem Fabia verbinden und deren Apps auf dem Auto-Touchscreen steuern.

Preiswert, praktisch, aber besser - der neue Skoda Fabia ist da und wie. Der Kleinwagen ist alles andere als bieder, sondern frech. Hier gibt es Fotos und Details von der dritten Generation. 

Der neue Skoda Fabia ist drei Zentimeter niedriger, aber neun Zentimeter breiter als der Vorgänger. Das steht dem kleinen Tschechen richtig gut.

Getriebe, und Achsen und Euro-6-Motoren im neuen Fabia stammen alle aus dem VW-Baukasten. Die vier Benziner leisten zwischen 60 und 110 PS, die Dreizylinder-Diesel 75 bis 105 PS.

Alle Motoren erfüllen die EU-6-Abgasnorm und verfügen über Start-Stopp-Automatik sowie Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation).

Preise starten ab 11.790 Euro.

ml

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Neujahrsempfang der Brinkumer Interessengemeinschaft

Die Brinkumer Interessengemeinschaft hat 80 Gäste bei ihrem Neujahrsempfang im Hotel Bremer Tor begrüßt.
Neujahrsempfang der Brinkumer Interessengemeinschaft

Kleinkunstfestival in Bruchhausen-Vilsen 

Eindrucksvolle Akrobatikfiguren bis unter die Decke, faszinierendes Schauspiel aus Schatten und Licht, brandheiße Feuershows und Gänsehaut-Momente …
Kleinkunstfestival in Bruchhausen-Vilsen 

Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Fußball, Radsport und Party: Werder-Kapitän Clemens Fritz und Comedian Martin Rütter haben am Donnerstagabend die 53. Sixdays in Bremen angeschossen.
Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen