Neue LED-Rücklichter

+
Elf Leuchtdioden für das Nachtdesign.

Die Wolfsburger bieten den Golf erstmals auch mit LEDRückleuchten an. Die Leuchtdioden, die dem Kompaktauto ein prägnantes Nachtdesign verschaffen sollen, sind beim Golf R serienmäßig.

Für den Golf GTI und Golf GTD kosten sie als Extra 350 Euro Aufpreis. Elf Leuchtdioden ergeben dabei als Leuchtbild zwei auffällige Lichtwinkel. Außerdem ist der Golf künftig mit Bi-Xenon-Schein-werfern mit dynamischem Kurvenlicht zu haben. Beim R-Modell sind sie ebenfalls serienmäßig, bei allen übrigen Modellen kosten sie ab 1295 Euro.

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Kommentare