Der neue Fiat Punto

1 von 6
Der neue Fiat Punto erstmals mit TwinAir: 85 PS Durchschnittsverbrauch von 4,2 Liter pro 100 Kilometer (kombiniert) und CO2-Emissionen von 98 g/km.
2 von 6
Der Fiat Punto TwinAir soll ab 15.200 Euro zu haben sein.
3 von 6
Zur Einführung des ab sofort erhältlichen Modelljahrgangs 2012 wird der Punto Easy 1.2 mit 69 PS zum Aktionspreis von 9.990 Euro angeboten (gültig bis Ende März).
4 von 6
Fiat Punto 1.2 8V Easy hat serienmäßig unter anderem vier Airbags (je zwei Front- und Kopf-Airbags), ABS, ESP, Klimaanlage sowie Lederbezug für Lenkrad und Schaltknauf.
5 von 6
RDS-Radio mit MP3-fähigem CD-Player, die Bluetooth-gesteuerte Freisprechanlage Blue&Me für Mobiltelefone, das portable und mit der Bordelektronik vernetzte Navigationssystem TomTom Live, elektrische Fensterheber vorne, elektrisch verstellbare Außenspiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie eine Höhenverstellung des Fahrersitzes sind ebenfalls bereits an Bord.
6 von 6
Der neue Fiat Punto

Design und Technik: Der neue Fiat Punto

Das könnte Sie auch interessieren

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Mehrere tausend Besucher waren am Sonntag in Scheeßel unterwegs, um neben den Handwerkertagen und dem verkaufsoffenen Sonntag auch das Frühlingsfest …
Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone