Das ist der neue Audi A6 Allroad Quattro

1 von 6
Erfolgstyp mit viel Talent: Das ist der neue Audi A6 Allroad Quattro. Im Frühjahr 2012 ist die dritte Generation zu haben.
2 von 6
Der neue A6 Allroad Quattro ist 4,94 Meter lang, 1,90 Meter breit und 1,47 Meter hoch – mit diesen Abmessungen übertrifft er den Avant um einige Millimeter. Doch die Karosserie des Allroad liegt sechs Zentimeter höher als beim Avant.
3 von 6
Der 3.0 TDI mit 150 kW (204 PS) steht mit 54.600 Euro in der Preisliste.
4 von 6
Seine Karosserie besteht zu etwa 20 Prozent aus Aluminium-Komponenten. Damit ist er im Vergleich zum Vorgängermodell 70 Kilo leichter.
5 von 6
Optional ist der Audi A6 mit Head-up-Display, LED-Ambientebeleuchtung, Komfortsitze mit Belüftungs- und Massagefunktion, Vierzonen-Klimaautomatik und Panorama-Glasdach zu haben.
6 von 6
Die Motorenpalette besteht aus einem TFSI-Benziner und drei TDI-Dieselaggregaten. Alle haben 3,0 Liter Hubraum und sind mit einem Start-Stopp-System gekoppelt.

Audi bringt im Frühjahr 2012 die dritte Generation des A6 Allroad Quattro auf den Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

„Manege frei" in Eystrup

„Manege frei" hieß es am Mittwoch auf dem Schulhof der Grundschule Eystrup. Die Kinder zeigten ihr Können bei einer Galavorstellung, die sie mit dem …
„Manege frei" in Eystrup

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Wenn es in der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule (KHS) heißt: „Wir machen Musik“ und die Eltern zu einem Konzert Frühlingskonzert einladen, dann …
Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Langwedeler Schnäppchenmarkt wieder gut besucht

Langwedel - Gute Nachrichten aus Langwedel: dem zunächst noch regnerischen Wetter zum Trotz, war der Langwedeler Schnäppchenmarkt mit großer …
Langwedeler Schnäppchenmarkt wieder gut besucht

Meistgelesene Artikel

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

610 PS stark: Lamborghini zum Kamera-Auto umgebaut

610 PS stark: Lamborghini zum Kamera-Auto umgebaut