Polizei veröffentlicht Video

Motorradfahrer narrt Rettungskräfte mit trauriger Aktion: „Steckt ihn ins Gefängnis“

Ein Mann schiebt ein Motorrad, später liegt er darunter.
+
Ein Motorradfahrer in Großbritannien hat einen Unfall vorgetäuscht – und so die Retter genarrt.

Scheinbar schwer verletzt finden Autofahrer in Großbritannien einen 19-Jährigen unter einem Motorrad – eine große Rettungsaktion ist die Folge. Doch der Unfall ist nur Fake.

Nottinghamshire (Großbritannien) – Wer selbst schon mal einen Unfall hatte und unter schlimmen Schmerzen litt, weiß: Die Ankunft der Rettungskräfte wirkt wie eine Erlösung. Jede Sekunde kommt Unfallopfern wie eine Ewigkeit vor. Auch bei einem Crash in Großbritannien ist nun ein Großaufgebot an Rettungskräften ausgerückt, um einem offenbar schwer verletzten Motorradfahrer zu helfen. Doch: Der Mann zieht nur eine traurige Show ab – wie er später selbst zugibt. Allerdings erst, als ihm die Polizei das Video einer Überwachungskamera vorführt.
Das Video der dreisten Aktion des Motorradfahrers finden Sie auf 24auto.de.*

In dem Clip ist zu sehen, wie der 19-Jährige das Motorrad in Richtung eines Pollers schiebt, sich dann unter das Zweirad legt und offenbar wartet, bis ihn jemand findet. Offenbar kommt der junge Mann für seine Tat aber mit einer Geldstrafe davon – die Höhe verrät die Polizei aber nicht. In den Kommentaren unter dem Video entlädt sich dafür die Wut vieler Nutzer. „Er hat nur eine Geldstrafe bekommen? Ist das ein Witz?“, schreibt jemand. Ein anderer User fordert eine härtere Strafe: „Steckt ihn ins Gefängnis.“ *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Der Smart Fortwo (seit 2014)

Der Smart Fortwo (seit 2014)

Der Smart Fortwo (seit 2014)
Autoscheibe von innen gefroren: Mit diesem einfachen Trick haben Sie sofort wieder freie Sicht

Autoscheibe von innen gefroren: Mit diesem einfachen Trick haben Sie sofort wieder freie Sicht

Autoscheibe von innen gefroren: Mit diesem einfachen Trick haben Sie sofort wieder freie Sicht
Das R-Modell vom Golf Variant schafft 270 km/h

Das R-Modell vom Golf Variant schafft 270 km/h

Das R-Modell vom Golf Variant schafft 270 km/h

Kommentare