Richtige Pflege

Motorrad überwintert draußen: Batterie ausbauen

Motorräder vertragen Schnee und Kälte, Batterie aber nicht.
+
Motorräder vertragen Schnee und Kälte, Batterie aber nicht.

Viele Motorräder stehen über den Winter ungenutzt draußen. Die Batterie allerdings mag es wärmer und braucht etwas Pflege.

Essen - Wer sein Motorrad über die Wintermonate draußen stehen lässt, sollte die Batterie ausbauen. Das erklärt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz).

Sie lagert am besten an einem trockenen, frostsicheren aber kühlen Ort, idealerweise bei einer Temperatur um zehn Grad Celsius. Überwintert das Motorrad in einer Garage, ist kein Ausbau der Batterie nötig.

Unabhängig davon, ob die Batterie im Motorrad steckt oder nicht, sollte sie etwa einmal pro Monat geladen werden. Noch besser ist aus Expertensicht der Einsatz eines intelligenten Ladegerätes, welches permanent angeschlossen ist. Es lädt und entlädt die Batterie und simuliert damit gewissermaßen den alltäglichen Motorrad-Betrieb.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Audi räumt mit Elektroauto-Mythen auf: Was stimmt wirklich?

Audi räumt mit Elektroauto-Mythen auf: Was stimmt wirklich?

Audi räumt mit Elektroauto-Mythen auf: Was stimmt wirklich?
Ohne Eiskratzer: Mit diesem genialen Trick enteisen Sie Autoscheiben ganz einfach

Ohne Eiskratzer: Mit diesem genialen Trick enteisen Sie Autoscheiben ganz einfach

Ohne Eiskratzer: Mit diesem genialen Trick enteisen Sie Autoscheiben ganz einfach
Bugatti Bolide: Von null auf 300 km/h in dieser unfassbaren Zeit

Bugatti Bolide: Von null auf 300 km/h in dieser unfassbaren Zeit

Bugatti Bolide: Von null auf 300 km/h in dieser unfassbaren Zeit
Klonen, Jammer und Keyless-Go-Zugang – die Tricks der modernen Autodiebe

Klonen, Jammer und Keyless-Go-Zugang – die Tricks der modernen Autodiebe

Klonen, Jammer und Keyless-Go-Zugang – die Tricks der modernen Autodiebe

Kommentare