"Shit happens"

Motoradfahrer rutscht auf 200 Kilo Klärschlamm aus

Ilsfeld - Wenn das mal kein schlechtes Omen ist. An seinem 18. Geburtstag fährt ein junger Mann bei Heilbronn eine Motorrad-Tour als direkt vor ihm ein Lastwagen rund 200 Kilogramm Klärschlamm verliert.

Ausgerechnet an seinem 18. Geburtstag ist ein Motorradfahrer bei Heilbronn auf einer großen Menge Klärschlamm ausgerutscht - und zum Glück nur leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr er hinter einem Kipplaster, dessen Heckklappe sich aus ungeklärter Ursache öffnete. 200 Kilogramm Klärschlamm flossen auf die Straße. Der 18-Jährige verlor auf der rutschigen Fahrbahn die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. „Die Polizei wünscht nach dem glimpflich ausgegangenen Rutsch ins neue Lebensjahr viel Glück und Gesundheit für dieses“, schrieben die Beamten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?

Kommentare