Moto Guzzi nennt Preise für neue California-Varianten

+
Moto Guzzis California 1400 nach Art eines Muscle Bikes: die Audace. Foto: Moto Guzzi

Düsseldorf (dpa/tmn) - Neues von Moto Guzzi: Der italienische Motorradhersteller hat jetzt die Preise für die beiden Ableger seines Cruiser-Modells California 1400 bekanntgegeben.

Die auf Muscle Bike getrimmte Audace und die neue Klassik-Variante Eldorado von Moto Guzzi sollen jeweils ab 18 500 Euro kosten. Sie liegen damit gut 500 Euro über der Einstiegsversion Custom.

Besonderheiten der Audace sind unter anderem viele mattschwarze Teile und der kurze Auspuff. Die Eldorado kommt im 60er-Jahre-Look mit Weißwandreifen, wuchtigen Schutzblechen und hohem Lenker.

Wie die anderen California-Modelle fahren auch die Neuen mit einem längs montierten V2-Motor, der aus 1380 Kubikzentimetern Hubraum 71 kW/97 PS schöpft.

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Kommentare