Mitsubishi L 200 meistverkaufter Pick-up

+
Mitsubishi L 200

Mit 1870 Neuzulassungen war der Mitsubishi L 200 im vergangenen Jahr der meistverkaufte Pick-up in Deutschland. Seit der Markteinführung im Herbst 1993 wurden hierzulande insgesamt 55 903 Fahrzeuge des Typs zugelassen.

Der L 200 ist damit der erfolgreichste Pick-up auf dem deutschen Markt überhaupt. Den Mitsubishi L 200 gibt es in den Karosserie-Varianten Doppelkabine (5-sitzig), Club Cab (2+2-Sitzer) und Einzelkabine (2 Sitzplätze). Als Antrieb dient ein 2,5-Liter Turbodiesel-Motor mit Common-Rail-Direkteinspritzung, der in den drei Leistungsstufen 98 kW / 128 PS, 100 kW / 136 PS und 131 kW / 178 PS erhältlich ist.

Der L 200 verfügt über permanenten Allradantrieb und Geländeuntersetzung. Die unverbindliche Preisempfehlung für den L 200 beginnt bei 18 990 Euro.

 (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Kommentare