Spektakulärer Effekt

Mitsubishi Lancer mit kuriosem Weltraum-Lack – „wie ein Blick in die Sterne“

Ein Mitsubishi Lancer mit „Weltraum“-Lackierung
+
Hammer-Optik: Nach der „Lackierung“ sieht dieser Mitsubishi aus, als wäre er von Millionen kleiner Sterne überzogen.

Ein YouTuber hat einem Mitsubishi Lancer eine spektakuläre Sternen-Lackierung verpasst. Vom Nachmachen rät er trotzdem dringend ab – warum das so ist.

Pompano Beach (USA) – Es war eine kleine Sensation: Im Jahr 2019 zeigte BMW einen einmaligen X6. Der Münchner Autobauer hatte das SUV in einem ganz besonderen Schwarz namens „Vantablack“ lackiert. Ein Schwarz, das Licht nahezu völlig absorbiert und dadurch Konturen für das menschliche Auge praktisch unsichtbar macht. Ein ähnliches Spezial-Schwarz, das in Japan hergestellt wird, nennt sich „Musou Black“ und soll mindestens genauso extrem Licht absorbieren wie „Vantablack“, angeblich sogar noch etwas mehr. Und genau in diesem „Musou Black“ hat der YouTuber Fonzie vor einiger Zeit einen Mitsubishi Lancer lackiert – mit einem wirklich sehenswerten Ergebnis. Doch die Zuschauer wollten, dass der YouTuber noch einmal einen Effekt draufsetzt, was er inzwischen auch getan hat, indem er dem „Musou-Black“-Lack ein sensationelles Weltraum-Finish spendierte.

Der „Weltraum-Lack“ für den Mitsubishi Lancer war allerdings sehr schwer umzusetzen, wie 24auto.de berichtet.*

Denn man könne nicht einfach einen Decklack auf „Musou Black“ aufbringen. Das würde die Wirkung des extremen Schwarz komplett ruinieren. Die Lösung: Fonzie vermischt die sogenannten Pearl-Pigmente mit Verdünner und sprüht sie so aufs Auto. Der Verdünner verdampft schließlich und lässt die Pigmente zurück, die dort haften bleiben, weil das „Musou Black“ eine Art körnige Oberfläche besitzt. Allerdings warnt er dringend davor, von ihm abzukupfern: Die „Musou Black“-Farbe sei nicht für die Benutzung im Automobilbereich gedacht. „Es ist sehr fragil, es wird nicht halten, es ist sehr teuer“, so der YouTuber. Ob sich von dieser Warnung wirklich alle Autoverrückten abhalten lassen? In den Kommentaren sind die Nutzer jedenfalls restlos begeistert vom Weltraum-Lack des Mitsubishi. „Es ist wie ein Blick in die Sterne“, findet ein Nutzer. Ein anderer meint: „Es wirkt so, als hättest du das Auto mit der Galaxie eingewickelt.“ *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Parkscheibe falsch eingestellt: Für diesen kleinen Fehler bezahlen Autofahrer bis zu 30 Euro

Parkscheibe falsch eingestellt: Für diesen kleinen Fehler bezahlen Autofahrer bis zu 30 Euro

Parkscheibe falsch eingestellt: Für diesen kleinen Fehler bezahlen Autofahrer bis zu 30 Euro
Gilt der Samstag als Werktag? Was Sie beim Lösen des Parkscheins beachten sollten, um Strafe zu vermeiden

Gilt der Samstag als Werktag? Was Sie beim Lösen des Parkscheins beachten sollten, um Strafe zu vermeiden

Gilt der Samstag als Werktag? Was Sie beim Lösen des Parkscheins beachten sollten, um Strafe zu vermeiden
Bahn stockt Zugangebot um Weihnachten auf

Bahn stockt Zugangebot um Weihnachten auf

Bahn stockt Zugangebot um Weihnachten auf
Renault Air4: Studie des kultigen R4 hat eine Besonderheit

Renault Air4: Studie des kultigen R4 hat eine Besonderheit

Renault Air4: Studie des kultigen R4 hat eine Besonderheit

Kommentare