46 Grad in der Wüste

Miss Tuning Kalender 2017: Shooting in Dubai

Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
1 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.
Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
2 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.
Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
3 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.
Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
4 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.
Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
5 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.
Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
6 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.
Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
7 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.
Miss Tuning Kalender 2017: Erste Fotos vom Shooting in Dubai
8 von 11
Wüste, Strand und gigantische Wolkenkratzer: In Dubai stand die aktuelle Miss Tuning Julia für den Kalender 2017 vor der Kamera.

Temperatur von 46 Grad und fette PS-Boliden - für das Miss-Tuning-Kalender-Shooting ging es diesmal in die Glamour-Metropole Dubai. Nun gibt es die ersten Fotos vom Making-of.

Star- und Playboy-Fotograf Andreas Reiter setzte die Schauber-Queen in der Stadt am persischen Golf in Szene. Für den Miss Tuning Kalender 2017 stand Julia an extravaganten Locations wie dem Burj al Arab, eines der höchsten Hotelgebäude der Welt oder der künstlich angelegten Palminsel Palm Jumeirah vor der Kamera.

Klotzen statt kleckern, lautet auch das Motto bei den heißen Showcars. Lamborghini Aventador, BMW M3 "Big Purp", Lotus Evora S 2015, Corvette Z06 und Ford Mustang Breitbau gehören zu den 15 PS-Boliden.

Der limitierte Kalender kann ab Herbst 2016 auf der Homepage der Tuning World Bodensee bestellt werden. Weitere Informationen unter www.tuningworldbodensee.de

tz

Das könnte Sie auch interessieren

Scheunenball auf Gut Varrel

Die Landjugend Hasbergen-Stuhr hat am Samstag wieder ihren alljährlichen Scheunenball auf Gut Varrel ausgerichtet. 
Scheunenball auf Gut Varrel

Sommerfest in Oyten

Die Sonne strahlte. Und damit erlebte Oyten einen enormen Ansturm auf dem Sommerfest, zu dem der Verein der Selbstständigen (VdS) Oyten in der …
Sommerfest in Oyten

„Laut & draußen“-Festival in Rotenburg

Rund 600 Besucher, drei Bands (TriPod, Hau drauf, Emerson Prime), etwas Wind, ein wenig Regen und prächtige Stimmung: Das „Laut & draußen“-Festival …
„Laut & draußen“-Festival in Rotenburg

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Während die Retter zwischen den Trümmerbergen nach Vermissten suchen, machen die Politiker Schuldige für die Tragödie in Genua aus. Viele sagen: Der …
Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Meistgelesene Artikel

Kurzzeitkennzeichen: So beantragen Sie das gelbe Kennzeichen

Kurzzeitkennzeichen: So beantragen Sie das gelbe Kennzeichen

Trojanisches Pferd: Dieser aufgemotzte Audi ist nicht das, was er vorgibt

Trojanisches Pferd: Dieser aufgemotzte Audi ist nicht das, was er vorgibt

Dieser getunte 500-PS-Jetta soll auf einem Salzsee über 300 km/h fahren

Dieser getunte 500-PS-Jetta soll auf einem Salzsee über 300 km/h fahren

Aus diesem Grund sollten Sie mit Ihrem Roller nicht rechts auf der Straße fahren

Aus diesem Grund sollten Sie mit Ihrem Roller nicht rechts auf der Straße fahren

Kommentare