Baby Pick-up

Kleiner fürs Grobe: Mini Paceman Adventure

+
Kleiner fürs Grobe: Mini Paceman Adventure.

Dicke Reifen, Schnorchel für die Luft und vier extra Scheinwerfer auf dem Dachträger: Der Mini Paceman Adventure ist zwar klein, doch hat der Offroader alles was ein Pick-up braucht.

Schotter oder Schlamm machen dem Mini Paceman Adventure mit einem 184 PS Turbomotor und Allradantrieb kaum etwas aus.

Auch ein höherer Wasserstand sind für den Mini Paceman Adventure kein Problem. Ein entlang der A-Säule bis auf Dachhöhe geführtes Luftansaugrohr lässt den Motor frei atmen. Offroad-Reifen sorgen für den nötigen Grip. Auf dem Dachträger ist für den Fall des Falles ein Ersatzrad montiert. Die Karosserie vom Mini Paceman Adventure ist im Farbton Jungle Green metallic.

Über Stock und Stein

Nachwuchskräfte und Ausbilder der Berufsausbildung der BMW-Werke in München und Dingolfing haben gemeinsam ihre Vorstellung von einem besonderen Mini umgesetzt. Der Mini Paceman Adventure ist ein Einzelstück, eine Serienumsetzung ist nicht geplant.

Mini Paceman Adventure

Mini Paceman Adventure

ml

Mehr zum Thema:

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Kurios: Strafzettel für Polizei - Überraschende Antwort

Kurios: Strafzettel für Polizei - Überraschende Antwort

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Kommentare