Mercedes Transporter

Der neue Sprinter

Mercedes Sprinter 2013
1 von 8
Sparsamer und sicherer: Das ist der neue Mercedes Sprinter. Der Transporter ist ab Herbst 2013 mit fünf neuen Sicherheitssystemen und neuen Motoren zu haben.
Mercedes Sprinter 2013
2 von 8
Neben Abstands-Warner, Totwinkel-Assistent, sind außerdem Fernlicht-Assistent sowie der Spurhalte-Assistent an Bord des 3,5 Tonnen Nutzfahrzeugs. Weltpremiere feiert der serienmäßige Seitenwindassistent.
Mercedes Sprinter 2013
3 von 8
Die Front hat Mercedes optisch nachgeschärft: Kühlergrill, Motorhaube, Stoßfänger auch die Scheinwerfer sind neu gestylt. 
Mercedes Sprinter 2013
4 von 8
Die neue Mercedes Sprinter Generation gibt es als Kastenwagen, Kombi, Pritschenwagen oder nur als Fahrgestell.
Mercedes Sprinter 2013
5 von 8
Auch der Innenraum wurde mit neuen Sitzpolstern, Lenkrad und Chromdetails aufgewertet.
Mercedes Sprinter 2013
6 von 8
Die 95 PS bis 190 PS starken Dieselmotoren erfüllen, laut Daimler, die Euro-6-Abgasnorm. Die niedrigsten Verbrauchswerten liegen bei 6,3 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 170 g/km). 
Mercedes Sprinter Generation 2013
7 von 8
Sparsamer und sicherer: Der neue Mercedes Sprinter.
Mercedes Sprinter 2013
8 von 8
Sparsamer und sicherer: Der neue Mercedes Sprinter.

Der neue Mercedes Sprinter 2013: Der neue 3,5 t Transporter hat neben anderen Assistenz-Systemen erstmals serienmäßige einen Seitenwind-Assistent an Bord. 

Neben Abstands-Warner, Totwinkel-Assistent, sind außerdem Fernlicht-Assistent sowie der Spurhalte-Assistent an Bord des 3,5 Tonnen Nutzfahrzeugs. Weltpremiere feiert der serienmäßige Seitenwindassistent.

Die Front hat Mercedes optisch nachgeschärft: Kühlergrill, Motorhaube, Stoßfänger auch die Scheinwerfer sind neu gestylt. 

Die neue Mercedes Sprinter Generation gibt es als Kastenwagen, Kombi, Pritschenwagen oder nur als Fahrgestell. Auch der Innenraum wurde mit neuen Sitzpolstern, Lenkrad und Chromdetails aufgewertet.

Die 95 PS bis 190 PS starken Dieselmotoren erfüllen, laut Daimler, die Euro-6-Abgasnorm. Die niedrigsten Verbrauchswerten liegen bei 6,3 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 170 g/km). 

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Beim Werder-Training am Mittwochnachmittag fehlten Max Kruse (privater Termin) und Sebastian Langkamp (krank). Dafür waren Milos Veljkovic, …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Oktoberfest in Schwitschen

Woa´s a Gaudi! Das Schwitscher Oktoberfest am vergangen Sonnabend schlug wieder alle Rekorde! Das Volksfest, das in bewährter Weise von den …
Oktoberfest in Schwitschen

Feuerfete in Wildeshausen

Die Feuerwehr hatte für Samstagabend zur Feuerfete in die Widukindhalle in Wildeshausen geladen, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.
Feuerfete in Wildeshausen

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Die letzte Folge der vierte Staffel flimmerte Mitte November über die Bildschirme - hier sehen Sie zwölf Startups, die nach ihrem Deal den Durchbruch …
Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Meistgelesene Artikel

Lebenslanger Führerscheinentzug? Motorrad-Raser mit 168 km/h erwischt - statt erlaubten 80

Lebenslanger Führerscheinentzug? Motorrad-Raser mit 168 km/h erwischt - statt erlaubten 80

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige

So einfach und genial reinigen Sie Ihre Autoscheiben

So einfach und genial reinigen Sie Ihre Autoscheiben

Wildunfall: Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Reh anfahre?

Wildunfall: Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Reh anfahre?

Kommentare