Mercedes Transporter

Sparsamer und sicherer: Das ist der neue Sprinter

+
Sparsamer und sicherer: der neue Sprinter von Mercedes

Optisch markanter kommt der neue Transporter daher. Aber die größten Änderungen stecken beim Mercedes Sprinter unter der Haube. Sie sorgen für mehr Sicherheit und weniger Durst. 

Mit fünf neuen Sicherheitssystemen hat Mercedes den Sprinter ausgestattet. Erstmals gibt es bei dem Transporter serienmäßig einen Seitenwind-Assistent an Bord. Optional sorgen auch Abstands-Warner, Totwinkel-Assistent, außerdem Fernlicht-Assistent sowie der Spurhalte-Assistent für mehr Sicherheit.

Die optimierten 95 bis 190 PS starken Dieselmotoren erfüllen, laut Daimler, die Euro-6-Abgasnorm. Die niedrigsten Verbrauchswerte liegen bei 6,3 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 170 g/km). 

Die Front hat Mercedes optisch nachgeschärft: Kühlergrill, Motorhaube, Stoßfänger und auch die Scheinwerfer sind neu gestylt. Außerdem wurde der Innenraum mit neuen Sitzpolstern, Lenkrad und Chromdetails aufgewertet.

Die neue Mercedes Sprinter Generation gibt es als Kastenwagen, Kombi, Pritschenwagen oder nur als Fahrgestell.

Der neue Mercedes Sprinter

Der neue Sprinter

ml

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Kommentare