Bodyguard

Ohne Schwächen: Mercedes S 600 Guard

Mercedes S 600 Guard
1 von 12
Diskretion ist alles: Der Mercedes S 600 Guard ist kaum als gepanzerte Limousine zu erkennen.
Mercedes S 600 Guard
2 von 12
Nur das LED-Blaulicht unter dem Kühlergrill verrät den Mercedes S 600 Guard.
Mercedes S 600 Guard
3 von 12
Auch in der Heckscheibe sind diskret LED-Lichter im Mercedes S 600 Guard angebracht.
Mercedes S 600 Guard
4 von 12
Der neue Mercedes S 600 Guard ist rundherum gepanzert. Auch eine Schutzverglasung in den Türen sorgt zusätzlich für Sicherheit.
Mercedes S 600 Guard
5 von 12
Einsteigen Mercedes S 600 Guard.
Mercedes S 600 Guard
6 von 12
Gewohnter Luxus und Komfort Ambiente Beleuchtung im Innenraum des Mercedes S 600 Guard.
Mercedes S 600 Guard
7 von 12
Gemütlich Reisen auf dem Rücksitz.
Mercedes S 600 Guard
8 von 12
Eine Kühlbox zwischen den hinteren Sitzen sorgt für wohltemperierte Getränke an Bord.

Mercedes S600 Guard hat einen V12-Zylinder 530 PS starken Motor unter der Haube und fährt 210 Höchstgeschwindigkeit. Und er ist ein echt knallharter Bursche.  

Handgranatensplittern oder Revolverkugeln machen der gepanzerten Limousine nichts aus. Der neue Mercedes S 600 Guard erfüllt die Schutzklasse VR 9. Die Karosserie ist aus Spezialstahl, die Scheiben mit Polycarbonat beschichtet und auch der Unterboden ist völlig gepanzert.

Neben allen verfügbaren Assistenzsystemen aus der S-Klasse sind auf Wunsch für den S 600 Guard unteranderem eine Feuerlöschanlage mit selbständiger Auslösefunktion oder ein Notfall-Frischluft-System, das vor Rauch und Reizgas schützt, zu haben.

Sicherheit hat seinen Preis. In der Basisversion kostet der Mercedes S 600 Guard rund 400.000 Euro.

ml

Oldtimertreffen in Rethem

Rethem - Auf dem Burghofgelände und im Londypark am Rethemer Deich fand am Himmelfahrtstag das beliebte Oldtimertreffen statt.
Oldtimertreffen in Rethem

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Walsrode - Eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter ist am Himmelfahrtswochenende auf der Ginsengfarm in Walsrode-Bockhorn möglich.
Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?