Caravan-Salon 2014

Mercedes zeigt den neuen Marco Polo

Reisemobil Mercedes Marco Polo auf Basis der V-Klasse.
1 von 3
Edel unterwegs mit dem Mercedes Marco Polo. Das kompakte Reisemobil ist für Genießer und Individualisten gedacht.
Reisemobil Mercedes Marco Polo auf Basis der V-Klasse.
2 von 3
Mehr Lounge als Auto: Boden in Yachtoptik und Klavierlack-Details lassen den Marco Polo Innen wohnlich aussehen. Die Sitzbezüge sind in hell oder dunkel zu haben. Das elektrisches Ausstellfenster (hinten rechts) ist serienmäßig.
Reisemobil Mercedes Marco Polo auf Basis der V-Klasse.
3 von 3
Das Doppelbett ist 2,03 Meter mal 1,13 Meter groß. Unter dem Hubdach gibt es eine weitere Liegefläche von 2,05 Meter mal 1,13 Meter.

Wer ein Reisemobil mit Stil und Wohlfühlfaktor sucht, sollte sich den Marco Polo von Mercedes anschauen. Das Reisemobil auf Basis der V-Klasse hat sogar einen Boden in Yachtoptik.     

Reisen, Schlafen oder kochen - der Mercedes Marco Polo ist für Wochenendtrips oder den großen Urlaub gedacht.

Die Küchenzeile ist mit einem zweiflammigen Gaskocher, einer Spüle und einer Kompressor-Kühlbox mit einem Fassungsvermögen von 40 Liter und einer Kühlleistung von bis zu minus 20 Grad Celsius komplett ausgestattet. Der Frischwassertank fasst 38 Liter und der Abwassertank 40 Liter. Beide befinden sich frostgeschützt im Fahrzeuginnenraum. Bei Nichtgebrauch wird die Küchenzeile mit Hartglas abgedeckt. Auch ein Kleiderschrank mit Schiebetüren ist im hinteren Teil untergebracht. 

Für ein Picknick unter freiem Himmel sind übrigens zwei Campingstühle und ein Tisch im Kofferraum verstaut. 

Der Marco Polo übernimmt von der V-Klasse unter anderem auch den Seitenwind-Assistenten und den Müdigkeitswarner. Optional sind der aktive Park-Assistent, Rückfahrkamera, 360-Grad-Kamera, Totwinkel- und Spurhalte-Assistent sowie der Kollisionswarner erhältlich. Die Motorenpalette reicht von 136 PS bis 190 PS.

Mit einer Höhe von 1,98 Meter kann das Reisemobil in Garagen, Parkhäuser, Tiefgaragen und Waschanlagen einfahren.

Werder-Training am Mittwoch

Die Werder-Profis trainierten am Mittwoch zweimal. Wie schon einen Tag zuvor stand am Vormittag eine Einheit im Kraftraum an, am Nachmittag ging es …
Werder-Training am Mittwoch

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

An Tag sechs räumen Hanka und Nicole in der „Zwickmühle“ ab und beweisen Allgemeinwissen. Im Camp sät Florian Zwietracht zwischen den Frauen. Die …
Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Der Schnee hat sich über Niedersachsen und Bremen gelegt und die Region in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wir haben unsere User auf Facebook …
Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Meistgelesene Artikel

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?