Futur Truck 2025

Highway Pilot von Mercedes 

Autonomes Fahren LKW
1 von 5
Noch getarnt unterwegs: der Futur Truck 2025 von Mercedes. Die Vision: In zehn Jahren können Lkw auf den Autobahnen und Fernstraßen Europas autonom fahren. Ihre Fahrer sind dann keine „Trucker“, sondern „Transportmanager“.
Autonomes Fahren LKW
2 von 5
Im Modus "Autopilot" kann der Fahrer das Cockpit der Zukunft als Büro mit Tablet-Rechner nutzen. Allerdings zum Überholen, Spurwechsel oder Verlassen der Autobahn muss der Fahrer selbst wieder das Kommando übernehmen und den Brummi selbst steuern.   
Autonomes Fahren LKW
3 von 5
Ein vorne angebrachter Radar­sensor scannt den Fern- und Nahbereich. Der Frontradarsensor erfasst eine Reichweite von 250 Metern und deckt einen Öffnungswinkel von 18 Grad ab. Der Nahbereichsensor hat eine Reichweite von 70 Metern und bestreicht einen Winkel von 130 Grad.
Autonomes Fahren LKW
4 von 5
Kameras an der Windschutzscheibe und am Heck erkennen Fahrbahnen, Fußgänger bewegliche oder unbewegliche Objekte. Alle Sensoren sind untereinander vernetzt.
Autonomes Fahren LKW
5 von 5

Mit Autopilot und Tempo 80 über die Autobahn - die Zukunft für Autonomes Fahren soll es auch bald für den Fernverkehr geben. Mercedes hat nun seine Vision davon präsentiert, den Futur Truck 2025.

Auf einem Teilstück der Autobahn A14 konnte der Future Truck 2025 von Mercedes erstmals seine Fähigkeiten demonstrieren. Der Laster der Zukunft kann mit Autopilot auf der Autobahn Tempo 80 fahren.  Kameras, Radarscanner und Hightech machen das möglich.

Basis für das autonom gesteuerte Fahrzeug ist ein Mercedes Actros 1845. Sein Motor leistet 449 PS und bringt es auf ein maximales Dreh­moment von 2200 Nm. Die Kraftübertragung übernimmt das serien­mäßige vollautomatisierte Getriebe Mercedes PowerShift 3 mit zwölf Gangstufen.

Auf der IAA Nutzfahrzeuge im September wird Mercedes-Benz die vollständige Studie des Future Truck 2025 vorstellen.

ml

Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

10.000 Besucher haben Raritäten auf Rädern bei der 28. Norddeutschen Oldtimer-Show der Brinkumer Interessengemeinschaft bestaunt. 
Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

„Genuss erleben“ auf dem Rittergut Falkenhardt in Diepholz

Unter dem Titel „Bio aus der Region – auf Tour“ kam der erste der neun Bio Märkte in der Metropolregion Nordwest nach Diepholz.
„Genuss erleben“ auf dem Rittergut Falkenhardt in Diepholz

10. Trecker Treck in Nindorf

Beim 10. Trecker Treck in Nindorf war auch schon am Samstag richtig viel los. Zum symbolischen ersten Pull startete wie vor zehn Jahren Lars Feldmann …
10. Trecker Treck in Nindorf

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Haft für deutschen "Gotthard-Raser"?

Haft für deutschen "Gotthard-Raser"?

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?