CES 2015

Mercedes F 015 Luxury in Motion

Mercedes F 015 Luxury in Motion
1 von 14
Vision für die Zukunft: im Mercedes F 015 Luxury in Motion nehmen die Passagiere in drehbaren Lounge-Chairs Platz. 
Mercedes F 015 Luxury in Motion
2 von 14
Alle vier Insassen können im Mercedes F 015 Luxury in Motion während der Fahrt entspannen oder auch arbeiten.
Mercedes F 015 Luxury in Motion
3 von 14
Die spacige Luxuslimousine kommt ohne einen Fahrer aus. Der Mercedes F015 kann vollautomatisch fahren. 
Mercedes F 015 Luxury in Motion
4 von 14
Doch, wer fahren will, soll fahren: Das Cockpit im Mercedes F 015 Luxury in Motion hat ein kleines Lenkrad.
Mercedes F 015 Luxury in Motion
5 von 14
Um die Zeit unterwegs sinnvoll zu nutzen, ist der Mercedes F 015 Luxury in Motion mit sechs Displays unteranderem auch an den Rück-und Seitenwänden ausgestattet.
Mercedes F 015 Luxury in Motion
6 von 14
Neben allem Komfort ist auch die langgezogene Form absolut futuristisch.
Mercedes F 015 Luxury in Motion
7 von 14
Der Mercedes F 015 Luxury in Motion ist 5,22 Meter lang (Radstand: 3,61 Meter).
Mercedes F 015 Luxury in Motion
8 von 14
Über Laserprojektion und LED-Anzeigen nimmt der elektrisch angetriebene F 015 Luxury in Motion außerdem Kontakt zu seiner Umwelt - Fußgängern - auf.

Silbern, luxuriös und hochintelligent: der silberne Mercedes-Prototyp F015 ist ein Fahrzeug für die Zukunft.

Auf der International Consumer Electronics Show 2015 (CES) in Las Vegas dreht sich alles um die neueste Technik. Selbstfahrende Autos stehen dieses Jahr auf der CES im Fokus. Im Rahmen der Technik-Messe präsentiert Mercedes ein Auto für die Zukunft: den Mercedes F 015 Luxury in Motion. Das Forschungsfahrzeug braucht keinen Fahrer am Steuer. Damit sich die Insassen unterwegs nicht langweilen, haben die Designer ein cooles Innenraumkonzept ausgedacht.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Ivan Klasnic im Foto-Story-Interview

Bremen - Es ist ein besonderer Termin mit einem besonderen Spieler: Ivan Klasnic, Werders Double-Sieger von 2004, hat sofort zugesagt, mit der …
Ivan Klasnic im Foto-Story-Interview

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Mehrere tausend Besucher waren am Sonntag in Scheeßel unterwegs, um neben den Handwerkertagen und dem verkaufsoffenen Sonntag auch das Frühlingsfest …
Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende