Lifestyle-Kombi

Das ist der neue Mercedes CLA Shooting Brake

Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
1 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.
Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
2 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.
Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
3 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.
Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
4 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.
Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
5 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.
Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
6 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.
Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
7 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.
Mercedes CLA Shooting Brake Modell 2015
8 von 11
Der neue Mercedes CLA Shooting Brake.

Dynamisch, modern und praktisch - den Mercedes CLA gibt es nun als Shooting Brake. Der Wagen ist ein Lifestyle-Kombi. Hier gibt es die ersten Fotos und Details.

Der neue Mercedes CLA Shooting Brake ist 4,63 Meter lang, 1,78 Meter breit und 1,44 Meter hoch. Hinter der Heckklappe ist 495 Liter Platz für Gepäck. Mit einer umgeklappter Rückbank wächst das Volumen auf 1.354 Liter. Für leidenschaftliche Skifahrer ist eine Durchladeklappe in der Fondsitzlehne verfügbar.

Das nach hinten gezogene Shooting Brake Heck ist nicht nur praktisch, sondern hat auch einen Vorteil gegenüber dem "normalen" viertürigen CLA: Das Design schafft im Innenraum vier Zentimeter mehr Kopffreiheit im Fond.

Motoren für den Mercedes CLA Shooting Brake

Zum Start stehen für den CLA Shooting Brake fünf Motoren zur Wahl. Zwei Diesel mit 136 PS und 177 PS sowie vier Benziner mit einer Leistungsspanne von 122 bis 360 PS. Auf Wunsch ist das stärkste Modell mit Allradantrieb zu haben.

Alle Motoren verfügen über eine Start-Stopp-Funktion und erfüllen die die Abgasnorm Euro 6. Besonders sparsam ist der 136 PS (100 kW) starke CLA 200 CDI: Der Wagen fährt Höchstgeschwindigkeit 215 km/h und verbraucht im Schnitt, laut Mercedes, 3,9 Liter auf 100 Kilometer (C02-Emmissionen: 101 g CO2/km).

ml

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

In der ersten Auktion des Jahres in der Verdener Niedersachsenhalle vom Samstag wurden über den Hannoveraner Verband die „Stars von morgen“ angeboten …
Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte