Mercedes mischt die Mittelklasse auf

+
Lange Haube, flache Silhoutte: Mercedes Benz zeigt Concept Style Coupé 

Ganz rebellisch und provokant zeigt Mercedes erste Fotos von seiner neue Studie "Mercedes Concept Style Coupé". Der Auftritt des seriennahe Viertüreres soll neue Maßstäbe setzen.

Die allradgetriebene Studie verfügt über den neuen Vierzylinder-Turbobenziner mit 211 PS (155 kW) mit einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Zu weiteren technischen Highlights zählt das auffällige Scheinwerferdesign mit innovativen Blinkern. Ähnlich einer „La-Ola“-Welle gehen beim Blinken einzelne Klappen nacheinander auf.

Die 4,64 Meter lange Studie führt bei der Motorhaube und dem Kühlergrill die Formensprache des Concept A-Class fort. Das Concept Style Coupé besitzt rahmenlose Seitenscheiben und verzichtet auf eine B-Säule.

Mercedes Concept Style Coupé: Der Stil-Rebell

Mercedes Concept Style Coupé: Der Stil-Rebell

Mercedes/ml

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare