Wüstenschiff mit 544 PS: Mercedes G 63 AMG 6x6

Mercedes G 63 AMG 6x6
1 von 17
Wüstenschiff mit 544 PS: Mühelos driftet der Mercedes G 63 AMG 6x6 über Sanddünen. Doch auch Flüsse oder Felsen schrecken den Pickup trotz seinem 4.000 Kilogramm Gewicht nicht.
Mercedes G 63 AMG 6x6
2 von 17
Bis jetzt war der robuste 6x6 Allradantrieb für den militärischen Einsatz gedacht. Auch die Portalachsen kommen erstmals bei einem zivilen Fahrzeug zum Einsatz.  
Mercedes G 63 AMG 6x6
3 von 17
Im Unterschied zu herkömmlichen Starrachsen befinden sich hier die Räder nicht auf Höhe der Achsmitte, sondern liegen durch die Portalgetriebe an den Achsköpfen wesentlich weiter unten. Damit steigt beim G 63 AMG 6x6 die Bodenfreiheit auf 46 Zentimeter (G-Klasse Serie: 21 Zentimeter) und die Wattiefe für Wasserdurchfahrten steigt auf von 60 auf 100 Zentimeter.
Mercedes G 63 AMG 6x6
4 von 17
Mit seinen 37-Zoll-Rädern pflügt sich der Offroader problemlos durch Wasser oder rollt über Steinbrocken hinweg.
Mercedes G 63 AMG 6x6
5 von 17
Straße oder Sand: Vier Gasflaschen sorgen für den optimalen Druck in den riesigen Reifen.
Mercedes G 63 AMG 6x6
6 von 17
Respekt! Der G 63 AMG 6x6 ist knapp 2,30 Meter hoch, 2,10 Meter breit und 5,87 Meter lang. Der Radstand beträgt 4,22 Meter. Die Karosserie entspricht bis zu den beiden hinteren Türen der G-Klasse.
Mercedes G 63 AMG 6x6
7 von 17
Der 5,5-Liter-V8 Motor von Mercedes AMG mit 544 PS und 760 Newtonmetern Drehmoment lassen keine Zweifel an der Abenteuerlust des Geländewagens aufkommen. Von null auf Tempo 100 schafft es der 6x6 in etwas mehr als 6 Sekunden. Höchstgeschwindigkeit fährt der G 63 160 Stundenkilometer.
Mercedes G 63 AMG 6x6
8 von 17
Die Ladefläche ist mit besonders hartem und strapazierfähigem Bambusholz ausgekleidet und über eine hintere Ladeklappe zugänglich.

Mercedes G 63 AMG 6x6 - Wüstenschiff mit 544 PS

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Tag elf im Dschungelcamp: Honey sucht erst diplomatisch um Vergebung - und wird in die Prüfung geschickt. Zudem werden alle Stars bestraft, außer …
Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte