Mercedes-Benz: E-Smarts für Testkunden

+
Die zweite Stufe des 2008 vorgestellten Elektroauto- Pilotprojekts „E-Mobility“ ist gestartet.

Mit der Übergabe der ersten elektrisch betriebene Smart Fortwo an Testkunden ist in Berlin die zweite Stufe des 2008 vorgestellten Elektroauto- Pilotprojekts „E-Mobility“ gestartet.

Gleichzeitig hat Bundeswirtschaftsminister Brüderle zur Unterstützung und Beschleunigung der Projektumsetzung einen Bewilligungsbescheid in Höhe von sechs Millionen Euro an Daimler-Chef Dieter Zetsche übergeben.

Elektro Smart im Großstadtdschungel

Elektro Smart im Großstadtdschungel

Von den angekündigten 100 Elektro-Smarts für Leasingkunden sind nun die ersten beiden Autos im Einsatz. Zudem sind 170 der angekündigten bundesweit 500 Stromtankstelle auch funktionstüchtig. Der ESmart speichert den Strom in Lithium-Ionen-Batterien, die platzsparend und leistungsfähig, aber nach wie vor sehr teuer sind. 6,5 Sekunden braucht der Zweisitzer, um bis auf 60 km/h zu beschleunigen, eine Batterieladung reicht für 135 km Fahrt.

In etwa 3,5 Ladestunden an der Steckdose sind die Akkus wieder zu rund 80 Prozent befüllt. Die 100 ausgewählten Testpiloten des Praxisversuchs haben drei Möglichkeiten, um das Elektroauto neu aufzuladen: die öffentliche Zapfsäule, den Haushaltsanschluss und ein mitgelieferte Stromladesäule für Zuhause, die Wallbox. Die Stromkosten sind in der monatlichen Fahrzeug- Leasingrate von 700 Euro enthalten.

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare