McLaren erinnert mit Sondermodell an Le-Mans-Sieg

+
Mit Rennwagen-Merkmalen: Das Editionsmodell McLaren 650S Le Mans unterscheidet sich unter anderem durch die Lufthutze auf dem Dach und die Spezialfelgen vom 650S. Foto: McLaren

Woking (dpa/tmn) - Da kommen Erinnerungen hoch: Der Sportwagenhersteller McLaren legt in Gedenken an das Le-Mans-Siegerauto F1 GTR des 24-Stunden-Rennens von 1995 ein Sondermodell auf.

Der auf 50 Exemplare limitierte und nur als Coupé erhältliche 650S Le Mans von McLaren greift Merkmale des legendären Rennwagens auf - etwa die Lufthutze auf dem Dach, die Spezialfelgen und die bis zum Hinterrad durchgezogene Seitenschwellerfinne.

Im Gegensatz zum historischen Vorbild hat das Editionsmodell des Supersportwagens eine Straßenzulassung. Für Vortrieb sorgt wie beim konventionellen 650S ein 478 kW/650 PS starker V8-Motor mit Doppelturbo. Das Spitzentempo liegt bei 333 km/h. Wie der Hersteller mitteilt, kostet der 650S Le Mans mindestens 244 500 Britische Pfund (rund 320 600 Euro).

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare