McLaren 675 LT kommt im Sommer für knapp 310 000 Euro

+
Schnelles Auto für schnelle Kunden: Der McLaren 675 LT ist bereits vor dem Markstart im Spätsommer ausverkauft. Foto: McLaren

Auch Supersportwagen können sich noch überbieten: Der neue McLaren 675 LT ist nicht nur stärker und leichter als der McLaren 650S. Er ist auch teurer. Doch das scheint Kunden nicht abzuschrecken - ganz im Gegenteil.

Woking (dpa/tmn) - McLaren bringt im Sommer den 675 LT auf die Straße. Das neue Spitzenmodell der Briten kostet 309 750 Euro. Damit ist es rund 75 000 Euro teurer als der 650S und mit 496 kW/675 PS um 18 kw/25 PS stärker.

Das Drehmoment des McLaren 675 LT steigt auf maximal 700 Newtonmeter. Der Autobauer verspricht einen Sprintwert von 2,9 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h, der Verbrauch soll 11,7 Liter betragen (CO2-Ausstoß: 275 g/km). McLaren zufolge sind allerdings bereits alle 500 Exemplare des Supersportlers verkauft.

Vom McLaren 650S unterscheidet sich die sogenannte Super Series neben der höheren Leistung nicht zuletzt durch eine aerodynamisch optimierte Karosserie, von der er auch das LT im Namen für "Long Tail" stammt. Außerdem wurde das Modell deutlich leichter. So speckt der 675 LT laut dem Hersteller durch den verstärkten Einsatz von Karbon, dünnere Scheiben und eine ausgedünnte Innenausstattung um rund 100 Kilogramm ab. Angetrieben wird der 675 LT wie auch der 650S von einem 3,8 Liter großen V8-Motor.

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

BMW R nine T Racer: Entzücken mit krummem Rücken

BMW R nine T Racer: Entzücken mit krummem Rücken

Darum zeigt der Autotacho niemals die richtige Geschwindigkeit an

Darum zeigt der Autotacho niemals die richtige Geschwindigkeit an

Kommentare