Logitech: intelligente Smartphonehalter fürs Auto

+
Nur die Hand vorhalten und schon reagiert das Telefon aufs Wort. Mit Logitechs neuen Zero Touch-Halterungen für Android-Smartphones soll das möglich sein. Rendering: Logitech Foto: Logitech

Logitech macht mit zwei neuen Haltern fürs Smartphone das Telefonieren im Auto noch komfortabler. Wesentlicher Vorteil: Beim Bedienen des mobilen Geräts können die Hände die meiste Zeit am Lenkrad bleiben.

München (dpa/tmn) - Androidnutzer können mit Logitechs neuen Zero-Touch-Smartphonehalterungen ihr Telefon während der Fahrt ohne Berührung bedienen. Legt man ein Smartphone ein, starten die am Lüftungsschlitz, dem Armaturenbrett oder der Windschutzscheibe angebrachten Halterungen eine Android-App.

Sie erlaubt Anrufe, das Verfassen und Abhören von Textnachrichten während der Fahrt, außerdem können diverse Navigations- und Musik-Apps berührungslos genutzt werden. Dazu nutzt die App Annäherungssensoren und Kameras des Telefons für die Gestensteuerung, die Bedienung ausgewählter Apps erfolgt mit Sprachbefehlen. Die Logi Zero Touch Lüftung kostet rund 60 Euro, das etwas komplexere Modell Logi Zero Touch Windschutzscheibe rund 80 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen

Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen

Nie wieder Scheiben kratzen - mit diesem simplen Trick

Nie wieder Scheiben kratzen - mit diesem simplen Trick

Das große Führerschein-Quiz - bestehen Sie nochmal?

Das große Führerschein-Quiz - bestehen Sie nochmal?

Dachbox montieren - so geht's

Dachbox montieren - so geht's

Kommentare