Women's World Car of the Year

Die Lieblingsautos 2015

 Volvo XC90
1 von 7
Der Volvo XC90 ist der absolute Gewinner beim Women's World Car of the Year. 21 Motorjournalistinnen haben die besten Autos in sieben Kategorien aus Frauensicht gewählt. Gute Wahl, oder?
Mercedes S-Klasse
2 von 7
Women's World Car of the Year - Luxus-Klasse: Mercedes S-Klasse.
Mercedes GT AMG
3 von 7
Women's World Car of the Year - Sportwagen: Mercedes GT AMG.
Women&#39s World Car of the Year: Familienauto: Renault Espace 
4 von 7
Women's World Car of the Year - Familienauto: Renault Espace 
Women&#39s World Car of the Year
5 von 7
Wirtschaftlichkeit: Toyota Auris.
Women&#39s World Car of the Year - Umwelt & Auto: BMW i8 
6 von 7
Women's World Car of the Year - Umwelt & Auto: BMW i8 
Traumauto: Mazda MX-5
7 von 7
Women's World Car of the Year - Traumauto: Mazda MX-5.

Ende Oktober kürte eine internationale Fachjury aus 21 Motorjournalistinnen die besten Autos des Jahres 2015 aus Frauensicht, die Women's World Car of the Year.

Top-Gewinner beim Women's World Car of the Year 2015 ist heuer der Volvo XC90. Auch in der Kategorie SUV abräumte das Modell ab. Schauen Sie mal, welche Autos ansonsten begeisterten:

  • Familienauto: Renault Espace 
  • Wirtschaftlichkeit: Toyota Auris 
  • SUV/Crossover: Volvo XC90 
  • Umwelt & Auto: BMW i8 
  • Luxus-Klasse: Mercedes S-Klasse 
  • Sportwagen: Mercedes GT AMG 
  • Traumauto: Mazda MX-5

KB

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte