Reisen 0.3: Der neue Lexus LF-Gh

+
Reiselimo für die Zukunft: Lexus LF-Gh.

Die Zukunft bei Lexus hat ein neues Gesicht: Grimmig, cool und messerscharf präsentiert sich die Front des neuen Lexus Show-Cars. Der Lexus LF-Gh ist ein Vollhybridantrieb.  

Im Rahmen der New York International Auto Show 2011 Lexus seine neue Konzeptstudie LF-Gh vorgestellt: Die Reiselimousine von Lexus erstmals zu sehen. Markant sind die sportlichen Akzente: Scharf gezeichnete Lichtkanten prägen die Karosserie und signalisieren ein Höchstmaß an Fahrdynamik. Der von Chromkanten im typischen Pfeilspitzendesign eingerahmte Grill prägt den aggressiven Gesichtsausdruck des LF-Gh und stellt eine optimale Luftzufuhr zu Kühler und Bremsen sicher.

Die Proportionen sind dagegen eher sportlich-elegant: Länge 4,89 Meter Länge, Breite 1,87 Meter, Höhe 1,45 Meter.

Reiselimo für die Zukunft: Lexus LF-Gh

Reiselimo für die Zukunft: Lexus LF-Gh

Die gestreckte Kabine mit markanten Glasflächen lässt das geräumige Platzangebot im Innenraum erahnen. Der bietet eine Komfortausstattung, die Lexus für weit oberhalb des aktuellen Niveaus im Premiumsegment angesiedelt sieht. 

mm

Mehr zum Thema:

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare