Supercar mit 600 PS: Lamborghini Egoista

Lamborghini Egoista
1 von 9
Extrem, besonders, kompromisslos - Lamborghini Egoista. Zum 50. Firmenjubiläum hat sich die italienische Autoschmiede ein Supercar mit 600 PS bekommen. VW-Konzern-Designchef Walter De Silva hatte die Geschenk-Idee für die italienische Tochermarke. Eine gelungene Überraschung.
Lamborghini Egoista
2 von 9
Das Profil der Karosserie soll in stilisierter Form einen Stier in Angriffsposition mit gesenkten Hörnern darstellen.
Lamborghini Egoista
3 von 9
„Naked Optik“: der offene Heckbereich gibt den Blick frei auf die Mechanik.
Lamborghini Egoista
4 von 9
Zwei horizontale Heckflaps steigern bei hoher Geschwindigkeit die Straßenhaftung. Die schuppenförmig auf dem Rücken der Motorhaube angeordneten Luftschlitzen sollen das V10 Triebwerk kühlen.
Lamborghini Egoista
5 von 9
Für den Notfall: Die aus Karbonfaser und Aluminium gebaute Cockpit ist eine Art Überlebenszelle.
Lamborghini Egoista
6 von 9
Das Ein-und Aussteigen in den Lamborghini Egoista gleicht einem Manöver: Um aussteigen zu können, muss der Fahrer das Lenkrad entfernen und auf dem Armaturenbrett ablegen, die Kuppel mit einer elektrischen Steuerung öffnen, mit den Füßen auf den Sitz steigen, sich auf der linken Karosserieseite an eine ganz präzise Stelle setzen und dann die Beine um 180 Grad vom Fahrerraum zur Fahrzeugaußenseite hin drehen. Jetzt kann er die Füße auf den Boden stellen und aufstehen.
Lamborghini Egoista
7 von 9
Neben Racing-Sitz mit Vierpunktgurt ist ein besonderes Highlight ein für Luftjäger typisches Head-up-Display.
Lamborghini Egoista
8 von 9
Die Egoista-Karosserie ist aus einem speziellen Antiradar-Material gebaut. Bei den Scheiben handelt es sich um orangefarbene, abgestufte Antireflexscheiben.

Lamborghini Egoista Supercar mit 600 PS. Zum 50. Jubiläum bringen die Italiener die Autowelt mit einem Einsitzer zum Beben.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

Bremen - Werder-Coach Florian Kohfeldt musste am Mittwoch krankheitsbedingt passen. Die Einheit wurde von den Co-Trainer Thomas Horsch und Tim …
Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Rund 130 Gäste feierten am Mittwochabend das Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal. Der kurzfristig für den verhinderten Minister Björn Thümler …
Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Märchenfest in der Kastanien-Grundschule

Rund 120 Besucher zählte der Kultur- und Heimatverein beim Märchenfest am Sonnabend in der Kastanien Grundschule Visselhövede. Die Schule verwandelte …
Märchenfest in der Kastanien-Grundschule

Demonstration gegen Rassismus mit 250 Teilnehmern

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus fanden sich am Samstag rund 250 Teilnehmer zu einer Demonstration ein, bei der mit Musik und Reden zu mehr …
Demonstration gegen Rassismus mit 250 Teilnehmern

Meistgelesene Artikel

Der Frühling naht: Wann kann ich Sommerreifen aufziehen?

Der Frühling naht: Wann kann ich Sommerreifen aufziehen?

Große Veränderung beim James-Bond-Dienstwagen: Neuer Aston Martin wird elektrisch

Große Veränderung beim James-Bond-Dienstwagen: Neuer Aston Martin wird elektrisch

Dieses Motorrad kann wirklich fliegen - kostet aber ein Vermögen

Dieses Motorrad kann wirklich fliegen - kostet aber ein Vermögen

"Lauter Knall": Mann lässt seinen Ärger gegen Blitzer freien Lauf

"Lauter Knall": Mann lässt seinen Ärger gegen Blitzer freien Lauf

Kommentare