Lamborghini baut Luxus-Handy

+
Das Lamborghini Handy kostet rund 6200 Euro.

Ein luxuriöses Handy in Sportwagenform haben der Automobilhersteller Lamborghini und der Uhren-Spezialist Tag Heuer gemeinsam entwickelt.

Das Design des „Meridiist“ ist von dem Sportwagen Murcielago LP 640 inspiriert und analog zum Gründungsjahr von Lamborghini (1963) auf 1963 Exemplare limitiert. Das Gehäuse des rund 6200 Euro teuren Handys besteht aus Edelstahl und ist mit schwarzem Titan-Karbid beschichtet. Der Schriftzug auf der Akku- Abdeckung ist derselbe wie auf dem V12-Motorblock des Murcielago LP 640 (www.tagheuer. com/meridiist).

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Bei diesen kuriosen Auto-Aufklebern müssen Sie zweimal hinsehen

Bei diesen kuriosen Auto-Aufklebern müssen Sie zweimal hinsehen

Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?

Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?

Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht

Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht

Vorwürfe gegen "Wirkaufendeinauto.de": Werden Kunden abgezockt?

Vorwürfe gegen "Wirkaufendeinauto.de": Werden Kunden abgezockt?

Kommentare