Lamborghini baut Luxus-Handy

+
Das Lamborghini Handy kostet rund 6200 Euro.

Ein luxuriöses Handy in Sportwagenform haben der Automobilhersteller Lamborghini und der Uhren-Spezialist Tag Heuer gemeinsam entwickelt.

Das Design des „Meridiist“ ist von dem Sportwagen Murcielago LP 640 inspiriert und analog zum Gründungsjahr von Lamborghini (1963) auf 1963 Exemplare limitiert. Das Gehäuse des rund 6200 Euro teuren Handys besteht aus Edelstahl und ist mit schwarzem Titan-Karbid beschichtet. Der Schriftzug auf der Akku- Abdeckung ist derselbe wie auf dem V12-Motorblock des Murcielago LP 640 (www.tagheuer. com/meridiist).

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare