Echter Aufreisser

Windschnittig: Lamborghini Aventador Roadster

+
Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster

Schnell, scharf und winschnittig: Lamborghini präsentiert den Aventador LP 700-4 jetzt ohne Dach. Der Roadster mit 700 PS ab cirka 300.000 Euro zu haben.

Damit bis Tempo 350 nichts klappert, hat Lamborghini komplett auf ein Faltdach verzichtet. Wer den Fahrtwind auf der Haut und im Haar spüren will, muss erst das Hardtop aus Carbon im Gepäckraum verstauen.

Open-Air: Lamborghini Aventador als Roadster

Open-Air: Lamborghini Aventador als Roadster

Doch, es gibt noch mehr beim Aventador Roadster: Eine elektrisch versenkbaren Heckscheibe lässt sich Luft und auch der Motoren-Sound der zwölf Zylinder steuern. Daneben sorgt ein neuer Windabweiser selbst bei hohem Tempo für Windstille im Auto. Doch wer es wilder möchte, kann diesen ebenfalls im Gepäckraum verstauen. Der Supersportwagen beschleunigt von 0 auf 100 km/h in glatten 3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h.

Für den Antrieb sorgt ein V12-Saugmotor mit 6,5 Litern Hubraum und 700 PS sowie einem automatisierten Independent-Shifting-Rod Getriebe (ISR) mit 7 Gängen. Bis Tempo 135 lässt sich die Zylinderbank komplett abschalten. Das Start- und Stopp- System speichert Energie für einen Powerstart an der Ampel.

Der neue Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster ist ab sofort bei jedem Lamborghini Händler zu einem Preis von 300.000 Euro (ohne MwSt) bestellbar.

mm/tz

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare