Kleinkind schließt sich im Wagen seiner Mutter ein

Ludwigshafen - Er sollte nur mit dem Autoschlüssel spielen, doch dann schloss sich ein einjähriger Junge aus Ludwigshafen bei Eiseskälte im Wagen seiner Mutter ein. Die Feuerwehr musste zur Tat schreiten.

Die 29-Jährige hatte dem kleinen Jungen am Donnerstagabend ihr Schlüsselbund als Spielzeug gegeben und war ausgestiegen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. “Sie stand vor dem Wagen und hat den Kleinen einfach nicht mehr dazu bekommen, nochmals auf den Schlüssel zu drücken“, sagte ein Polizeisprecher.

Kurze Zeit später schlug die Feuerwehr ein Fenster des Autos ein und befreite den Kleinen. Ihm passierte trotz der minus sechs Grad Außentemperatur nichts.

dpa

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

SUV mit Sorgen: Chevrolet Captiva im Check

SUV mit Sorgen: Chevrolet Captiva im Check

Kommentare