Kleiner Franzose feiert seinen 50 Geburtstag!

+
Kleiner Franzose feiert seinen 50 Geburtstag!

"Laissez-faire", bedeutet so viel wie "einfach laufen lassen" - der Renault 4 inszeniert diesen Lebensstil. Vor 50 Jahren ist der kleine Franzose die erste Kombi-Limousine mit vier Türen und großer Heckklappe.

Der  R4 wurde von 1961 bis 1992 produziert. Bis 1992 liefen mehr als acht Millionen Exemplare vom Band. Für viele Autofans war es sehr bitter als 1988 die letzten Modelle in Deutschland verkauft wurden. Der R4 genügte den verschärften Abgasgrenzwerten in Deutschland nicht mehr. C'est dommage! Ja, es ist wirklich schade! Wer einmal mit Revolerschaltung gefahren ist, wird dem Zustimmen.

Renault 4 - Modell mit "Laissez-faire"

Renault 4 - Modell mit "Laissez-faire"

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare