Klein, aber oho: Der Renault Twingo

+
Klein, aber oho: Der Renault Twingo

Mit neuer Frontpartie fährt Mitte Januar der überarbeitete Renault Twingo beim Händler vor.

Die Preise für den kleinen Franzosen beginnen unverändert bei 9990 Euro, doch dafür gibt es nun mehr Ausstattung: Seitenairbags, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer und Tempobegrenzer sind nun Standard. Unter der Haube hat man die Wahl zwischen einem Diesel mit 86 PS sowie zwei Benzinern mit 75 PS oder 102 PS. Damit schafft der Twingo bis zu 185 km/h.

Der neue Renault Twingo

Der neue Renault Twingo

tz/mm

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare