Klein, aber oho: Der Renault Twingo

+
Klein, aber oho: Der Renault Twingo

Mit neuer Frontpartie fährt Mitte Januar der überarbeitete Renault Twingo beim Händler vor.

Die Preise für den kleinen Franzosen beginnen unverändert bei 9990 Euro, doch dafür gibt es nun mehr Ausstattung: Seitenairbags, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer und Tempobegrenzer sind nun Standard. Unter der Haube hat man die Wahl zwischen einem Diesel mit 86 PS sowie zwei Benzinern mit 75 PS oder 102 PS. Damit schafft der Twingo bis zu 185 km/h.

Der neue Renault Twingo

Der neue Renault Twingo

tz/mm

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare