35 Jahre Volkswagen Golf Diesel

+
35 Jahre Volkswagen Golf Diesel

Nur zwei Jahre, nachdem der Golf 1974 die Kompaktwagenklasse neu definiert hatte, folgte 1976 der Golf D. Jetzt feiert das Modell Geburtstag!

Mit der Markteinführung des Golf D wurde der Diesel dynamisch und temperamentvoll. Mit nur 1471 ccm Hubraum drehte der 37 kW/50 PS starke Selbstzünder im Golf D bis 5000 U/min – fast wie ein Benziner. Das Aggregat beschleunigte das Auto in 19 Sekunden von 0 auf 100 km/h und sorgte für eine Spitzengeschwindigkeit von 141 km/h.

Wie die Zeit vergeht! Mit dem VW Golf...

Wie die Zeit vergeht! Mit dem VW Golf...

Golf Diesel 1976 VW
Der Golf Diesel von 1976 als gehobene Ausstattungsvariante GLD in baligrün. © Hersteller
VW Golf erste Generation
Pur Chic: Das Cockpit der ersten Generation vom VW Golf. © VW
VW Golf 1974
Sein Debüt gab der VW Golf 1974. © VW
VW Golf 1974
VW Golf 1974 © VW
VW Golf 1976
VW Golf 1976 © VW
Golf I Treffen
Golf I Treffen © VW
Cockpit Golf 1976
Cockpit Golf 1976 © VW
Golf Diesel (1977)
Golf Diesel 1977 © VW
Golf 1983
Die zweite Generation von 1983 bis 1991: Golf 1983 © VW
Golf GTI 1985
Golf GTI 1985 © VW
Golf GTI Cockpit 1986
Golf GTI Cockpit 1986 © VW
VW Golf Polo, Polo Coupé, Derby, Golf, Golf Cabriolet, Jetta, Scirocco, Passat und Passat Variant 1987
1987: Polo, Polo Coupé, Derby, Golf, Golf Cabriolet, Jetta, Scirocco, Passat und Passat Variant © Hersteller
Golf II 1989
Golf II 1989 © VW
Golf III 1987
Golf III 1987 © VW
VW Golf Polo, Polo Coupé, Golf, Golf Cabrio, Jetta, Scirocco, Corrado, Passat und Passat Variant 1988
1988: Polo, Polo Coupé, Golf, Golf Cabrio, Jetta, Scirocco, Corrado, Passat und Passat Variant © VW
Golf 1992
Die dritte Golf Generation von 1991 bis 1997: Golf 1992 © VW
VW Golf Polo, Polo Coupé, Golf, Golf Variant, Golf Cabrio, Corrado, Vento, Passat und Passat Variant 1993
1993: Polo, Polo Coupé, Golf, Golf Variant, Golf Cabrio, Corrado, Vento, Passat und Passat Variant (1993) © VW
Golf 1995
Golf 1995 © VW
Golf GTI 132 kW (180 PS), 2001
Die vierte Golf Generation von 1997 bis 2003: Golf GTI 132 kW (180 PS), 2001 © VW
GL 1530
Golf GT Sport 2003 © VW
Produkte: Golf GTI 132 kW (180 PS)
Golf GTI 132 kW (180 PS) © VW
Die fünfte Generation von 2003 bis 2008: VW Golf 2005 © VW
VW Golf Edition 2008
Die sechste Generation von 2008 bis 2012: VW Golf Edition 2008 © VW
DSG Barcelona 2008 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe DSG
DSG Barcelona 2008 - das neue 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe DSG im Volkswagen Golf. © VW
Volkswagen Golf "Edition" 2008
Volkswagen Golf "Edition" 2008 © VW
VW Golf mit R-Line Ausstattungspaket „Exterieur“ © VW
Seit Ende 2012 soll die siebte Generation die Erfolgsgeschichte vom Golf weiterschreiben. © VW
Volkwagen Citi Golf Mk1 Limited Edition (Südafrika)
Volkwagen Citi Golf Mk1 Limited Edition (Südafrika) © VW
Volkwagen Citi Golf Mk1 Limited Edition (Südafrika)
Volkwagen Citi Golf Mk1 Limited Edition (Südafrika) © VW

Das Dieseltriebwerk im Golf D basierte auf dem Benzinmotor des Baumusters EA 827. Der Block wurde lediglich in einigen Bereichen strukturell verstärkt und erhielt andere Kolben sowie einen geänderten Zylinderkopf für das Wirbelkammer-Einspritzverfahren. Anstelle des Zündverteilers kam eine Vakuumpumpe für den Bremskraftverstärker zum Einsatz. Mit einem durchschnittlichen Normverbrauch von nur 6,5 l/100 km war der Golf D der sparsamste Diesel-Personenwagen seiner Zeit.

 (ampnet/nic)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

YouTuber prahlt mit Hellcat-Sound von Tesla Model S – doch das geht nach hinten los

YouTuber prahlt mit Hellcat-Sound von Tesla Model S – doch das geht nach hinten los

YouTuber prahlt mit Hellcat-Sound von Tesla Model S – doch das geht nach hinten los
Der neue Mitsubishi Space Star: Schick, modern und mit den praktischen Vorteilen eines Kleinwagens

Der neue Mitsubishi Space Star: Schick, modern und mit den praktischen Vorteilen eines Kleinwagens

Der neue Mitsubishi Space Star: Schick, modern und mit den praktischen Vorteilen eines Kleinwagens
Honda Civic als Lamborghini Aventador SVJ – ein indischer Umbau macht’s möglich

Honda Civic als Lamborghini Aventador SVJ – ein indischer Umbau macht’s möglich

Honda Civic als Lamborghini Aventador SVJ – ein indischer Umbau macht’s möglich
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten

Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten

Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten

Kommentare