Honda CR-Z: Hybrid-Flitzer 

+
Jugendlich: Der Honda CR-Z Hybrid

Der Honda Insight bekommt ein sportliches Schwestermodell: Am 5. Juni bringt der japanische Autohersteller auf der gleichen Plattform das Hybrid-Coupé CR-Z zu den Händlern.

Die Preise beginnen bei 21 990 Euro. Damit ist das neue Modell um rund 2000 Euro teurer als der ebenfalls mit einem Hybridantrieb bestückte Insight. Zur Serienausstattung des 2+2 Sitzer gehören sechs Airbags, ESP und Klimaautomatik, teilt Honda Deutschland in Offenbach mit.

Honda Hybrid CR-Z

Honda Hybrid CR-Z

Unter der Motorhaube des 4,08 Meter langen Coupés arbeitet ein 1,5 Liter großer Vierzylinder, den ein Elektromotor beim Beschleunigen unterstützt. Gemeinsam kommen beide Aggregate auf 91 kW/124 PS und bringen den CR-Z aus dem Stand in 9,9 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h. Durch die elektrische Hilfe und das Zwischenspeichern der Energie in einer Batterie soll ein Verbrauch von 5,0 Litern erreicht werden (CO2-Ausstoß: 117 g/km).

Honda/dpa

Mehr zum Thema:

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare