Höheres Tempo für Lastwagen auf Landstraßen gefordert

Goslar - Ein höheres Tempo für Lastwagen ab 7,5 Tonnen auf Landstraßen hat der Deutsche Anwaltverein (DAV) gefordert. Derzeit sind 60 Stundenkilometer erlaubt. Das sei nicht mehr zeitgemäß, heißt es.

“Ein 60 Stundenkilometer fahrender Lkw ist für den normalen Straßenverkehr ein Hindernis und provoziert gefährliche Überholmanöver“, sagte am Donnerstag der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV, Jörg Elsner, am Rande des Verkehrsgerichtstages in Goslar.

Bei der heutigen technischen Ausstattung der Lkw sei eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 Stundenkilometer völlig unzeitgemäß. Er regte an, die Begrenzung auf Tempo 80 zu erhöhen. “Gerade bei Überholvorgängen kommt es zu den schweren Unfällen mit Personenschäden.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Frankfurt feiert historischen Abend - Nun gegen Chelsea

Frankfurt feiert historischen Abend - Nun gegen Chelsea

Frankfurt nach Aufholjagd gegen Benfica im Halbfinale

Frankfurt nach Aufholjagd gegen Benfica im Halbfinale

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln

So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln

"Null Toleranz": Polizei sagt rasenden Auto-Tunern für "Car-Freitag" den Kampf an

"Null Toleranz": Polizei sagt rasenden Auto-Tunern für "Car-Freitag" den Kampf an

Saftige Strafe: Aldi-Kundin erhält Knöllchen in Höhe von 280 Euro

Saftige Strafe: Aldi-Kundin erhält Knöllchen in Höhe von 280 Euro

Raser mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt - Begründung schießt den Vogel ab

Raser mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt - Begründung schießt den Vogel ab

Kommentare