Internet-Witz: Fiat parkt vor VW-Hauptsitz

+
Ganz schön frech: Fiat parkt vor der Volkswagen-Zentrale.

Viele empören sich über die gestochen scharfen Fotos im Internet von Google Street View. Nun hat auch der Autobauer VW die Tücken des Internet Dienstes kennengelernt. 

Wer im Netz nach VW Schweden sucht, findet ein Foto von der Volkswagen Zentrale in Södertälje Schweden. Doch vor dem Haupteingang parkt ein knallroter Fiat 500. Ein Google-Street-View-Auto hat genau diese Szene fotografiert.

War es Zufall oder Absicht? Bei Fiat und Google schweigt man darüber. Unter Werbeexperten ist das Foto, laut horizont.net, ein Marketingstreich der besonderen Klasse.

Google Street View: Kurioses aus Deutschland und aller Welt

Google Street View: Kurioses aus Deutschland und aller Welt

Zumal das Foto über längere Zeit im Internet zu finden sein wird, und auch das Google-Street-View-Auto noch eine Weile unterwegs ist.

ml

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Kommentare