Rekordverdächtig

Raumwunder: Polizei stoppt Polo mit Sofagarnitur

+
Eine ganze Couchgarnitur im VW Polo? Passt schon.

Dillenburg - Unglaublich, was so alles in einen VW Polo passt. Ein Autofahrer hatte neben seiner Frau eine komplette Couchgarnitur in seinen Wagen gepackt. Doch die Polizei stoppte den Transport. 

Ein Mann aus Bad Laasphe in Nordrhein-Westfalen hat sich bei einer Transportfahrt als findiger Möbelpacker bewiesen. Neben seiner Beifahrerin verstaute er auch ein komplettes Sofa in, auf und an seinem VW Polo, wie die Polizei in Dillenburg am Dienstag mitteilte.

Das Eckelement der Sitzgruppe hing dabei weit aus dem Heck des Wagen heraus, auf dem Dach war ein weiteres größeres Sofateil vertaut. Der Mann musste nicht nur Strafe zahlen, er musste bei der Kontrolle vor einigen Tagen auch seine Ladung reduzieren. „Er lud das "schwebende" Eckelement auf dem Parkplatz ab und ließ seine Frau zur Bewachung zurück“, heißt es in der Polizeimitteilung. „Eine Sitzgelegenheit hatte sie ja.“

dpa

Die irrsten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Mehr zum Thema:

Vater transportiert vier Kinder im Kofferraum

Polizei stoppt Auto mit Holzladung

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare