Skoda im Baggersee

Gestohlenes Auto nach 20 Jahren aufgetaucht

+
Schlamm-Kiste: Dieser Skoda war seit September 1995 verschwunden. Nun ist der Wagen wieder aufgetaucht.

Ein tschechischer Autofahrer bekommt seinen vor 20 Jahren gestohlenen Wagen zurück. Viel Freude dürfte er aber nicht mehr daran haben.

Zwei Amateurtaucher fanden das Fahrzeug, einen Heckmotor-Skoda vom Typ 105, in einem Baggersee, wie das Polizeipräsidium in Olomouc (Olmütz) am Mittwoch mitteilte.

„Sie sagten, sie hätten zwar keine Fische gesehen, dafür aber in acht Meter Tiefe ein Auto“, erläuterte eine Sprecherin. Die Feuerwehr zog das im September 1995 in der wenige Kilometer entfernten Stadt Zabreh entwendete Auto aus dem Schlamm. Sobald alle Formalitäten erledigt seien, werde es dem Besitzer übergeben, sagte die Polizeisprecherin.

Top 10 der Autodiebe

dpa

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare