Gespür für den Schnee: Amarok mit Raupen 

1 von 11
Gespür für den Schnee: Dieser VW Amarok hat Raupen. 
2 von 11
Mit Tempo 30 fährt das Raupenfahrzeug durch durch den Schnee.
3 von 11
Ein perfektes Schneemobil für die Bergwelt.
4 von 11
Die Schweizer VW Garage Calfisch hat dem Wolf die Mattracks Raupen verpasst: Das Fahrwerk wurde von Seikel auf das Modell "Desert" umgebaut, das heisst das Fahrzeug ist 25 mm höher gelegt.
5 von 11
Der Gipfel! Innerhalb einer Stunde kann man den Amarok einfach wieder auf Räder umgerüsten.
6 von 11
In der Schweiz ist es jetzt das erste Raupenfahrzeug mit Straßenzulassung
7 von 11
Die Umbaukosten liegen bei cirka 45.200 Euro.
8 von 11
Gespür für den Schnee: Amarok mit Raupen 

Raupenfahrzeug mit Straßenzulassung: VW Garage Caflisch verpasst Amarok Raupen für 45.200 Euro

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Walsrode - Eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter ist am Himmelfahrtswochenende auf der Ginsengfarm in Walsrode-Bockhorn möglich.
Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?