Genfer Automobilsalon: Der neue Audi RS 5

+
Ein Kraftpaket mit Eleganz: Der neue Audi RS 5.

Sein Debüt wird der neue Audi RS 5 in Genf auf dem Autosalon feiern. Der Allrad-Sportler wirkt mit seinen 450 PS wie der große starke Bruder vom Audi A1.

Der hochdrehende 4,2-Liter-V8 sorgt mit seinen 331 kW (450 PS) für die mächtige Performance. Im Mittel kommt der bärenstarke Achtzylinder auf 100 Kilometer mit 10,8 Liter Kraftstoff aus.

Debüt in Genf: Der neue Audi RS 5

Debüt in Genf: Der neue Audi RS 5

Der 4.2 FSI katapultiert das 1.725 Kilogramm wiegende Coupé in 4,6 Sekunden von null auf Tempo 100 und weiter auf elektronisch begrenzte 250 km/h Topspeed. Auf Wunsch regelt Audi die Spitze erst bei 280 km/h ab. Ab Frühjahr 2010 ist der Audi RS 5 zu Preisen ab 77.000 Euro zu haben.

Der neue Audi A1

Der neue Audi A1

Audi

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare