Generationswechsel: Neuer Audi Q7 kostet ab 60.900 Euro

+
Der neue Audi Q7 steht ab Juni bei den Händlern, die Preise starten bei 60 900 Euro.

Der Autobauer Audi bringt im Sommer einen neuen Q7 heraus. Punkten soll das Modell nicht nur mit moderner Optik und Ausstattung, sondern auch mit einem gesenkten Spritverbrauch.

 Audi verlangt für die zweite Generation des Q7 mindestens 60 900 Euro. Dafür gibt es das SUV-Markenflaggschiff mit 3,0 Liter großem und 200 kW/272 PS starkem Turbodiesel.

Für den 245 kW/333 PS starken V6-Benziner starten die Preise bei 62 900 Euro. Audi hat den Q7 optisch aufgefrischt und die Ausstattung erweitert. Die Motoren sollen bis zu 28 Prozent weniger Sprit verbrauchen, die Normwerte reichen von 5,7 bis 8,3 Liter (CO2-Ausstoß: 149 bis 193 g/km). Der Vorverkauf läuft, die Markteinführung erfolgt im Juni.

Das ist der neue Audi Q7

Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Da geht die Sonne auf: Audi zeigt erste Fotos und Details vom neuen Q7. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Zum Start gibt es den SUV mit zwei V6 Motoren. Als Diesel mit 272 PS und als Benziner mit 333 PS. Audi bringt den Q7 später aber auch als Diesel-Hybrid. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Neue Proportionen beim Audi Q7: der SUV ist 5,05 Meter lang, 1,97 Meter breit und 1,74 Meter hoch und das bei einem 2,99 Meter Radstand. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Zum Start ist der neue Audi Q7 mit Turbodiesel 272 PS und Turbobenziner mit 333 PS zu haben.  © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Das ist der neue Audi Q7 - er kommt im Sommer 2015. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
In Deutschland ist der Q7 ab rund 61.000 Euro erhältlich.  © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Das ist der neue Audi Q7. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Der SUV verfügt über eine Bodenfreiheit von bis zu 235 Millimetern.   © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Sanftes Abrollen gibt es auf Wunsch mit einer extra Luftfederung und aktiver Dämpfung: Auf der Autobahn wird die Karosserie um bis zu 30 Millimeter abgesenkt, bei langsamer Fahrt im Gelände bis zu 60 Millimeter angehoben. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Im Angebot beim neuen Audi Q7 ist natürlich auch das virtuelle Cockpit. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Mehr Platz im Innenraum beim neuen Audi Q7. © Audi
Fotos und Details vom neuen Audi Q7.
Das ist der neue Audi Q7. © Audi

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie blitzschnell Ihre Autositze mit diesen Hausmitteln

So reinigen Sie blitzschnell Ihre Autositze mit diesen Hausmitteln

So einfach und genial reinigen Sie Ihre Autoscheiben

So einfach und genial reinigen Sie Ihre Autoscheiben

Sind Sommerreifen bei mildem Winterwetter erlaubt?

Sind Sommerreifen bei mildem Winterwetter erlaubt?

Seltener Ferrari F40 brennt lichterloh - Deutscher TV-Star trauert

Seltener Ferrari F40 brennt lichterloh - Deutscher TV-Star trauert

Kommentare