Tödliche Unfälle durch Geisterfahrer

Geisterfahrer
1 von 9
"Achtung Autofahrer! Ihnen kommt ein Falschfahrer entgegen!" - diese Radio-Meldung ist für Autofahrer ein Horror. Autobahnunfälle mit Falschfahrern sind nach Angaben des ADAC sehr selten. Doch wenn es kracht, sind die Folgen meistens schwer. Infolge der Geisterfahrten kommen jedes Jahr rund 20 Menschen bei Unfällen ums Leben.
Autobahn 81 bei Böblingen (Baden-Württemberg)
2 von 9
29. April 2013: Bei einem Unfall eines 82-jährigen Geisterfahrers sind in Baden-Württemberg zwei Menschen getötet worden. Unter den Todesopfern ist auch der Falschfahrer.
Geisterfahrer
3 von 9
23. März 2013: Ein möglicherweise betrunkener Geisterfahrer rast auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz in das Auto einer 59-Jährigen. Die Frau stirbt, der 32-Jährige überlebt schwer verletzt.
17. März 2013: Zwei Menschen sterben in Niederbayern, weil ein 45-Jähriger aus Passau in falscher Richtung auf der A 3 unterwegs war. Er prallte in einen Kleinbus.
4 von 9
17. März 2013: Zwei Menschen sterben in Niederbayern, weil ein 45-Jähriger aus Passau in falscher Richtung auf der A 3 unterwegs war. Er prallte in einen Kleinbus.
Geisterfahrer auf der A92
5 von 9
11. Januar 2013: Ein 80-jähriger Falschfahrer verursacht auf der Autobahn 92 in Bayern gleich zwei schwere Unfälle nacheinander. Bilanz: Ein Toter, drei Verletzte.
6 von 9
22. Februar 2013: Ein von seiner Frau getrennt lebender Familienvater bringt nahe Köln seine beiden Kinder um und rast auf der Autobahn 61 in falscher Richtung in einen Lastwagen. Der Vater stirbt am Unfallort, weitere Menschen werden verletzt.
Autobahn 14
7 von 9
18. Januar 2013: Eine Geisterfahrerin stirbt bei einem Unfall auf der Autobahn 14 bei Schwerin. Die Fahrerin des zweiten Autos wird schwer verletzt.
8 von 9
1. Januar 2013: Am Neujahrstag fährt nahe Bremen ein Sattelzug falsch auf die Autobahn 1. Als der stark betrunkene Fahrer den Fehler merkt und wendet, krachen mehrere Autos in das querstehende Hindernis. Zwei Menschen sterben, zwei weitere werden leicht verletzt.

Geisterfahrer verursachen in Deutschland jährlich bis zu 80 Unfälle - oft mit tödlichen Folgen. Beispiele aus jüngster Zeit:

Das könnte Sie auch interessieren

Freimarkt in Bremen - der Eröffnungsabend 

Es ist wieder soweit: Mit dem traditionellen Fassanstich im Bayernzelt ist der diesjährige Freimarkt am Freitagabend eröffnet worden. 
Freimarkt in Bremen - der Eröffnungsabend 

Laternelaufen in Bassum 

Mehr als 300 Kinder und Erwachsene haben sich zum traditionellen Laternelaufen mit dem Jugendspielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bassum …
Laternelaufen in Bassum 

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Werder Bremen feiert einen 2:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 - dank eines überragenden Maximilian Eggestein, der beide Treffer der Grün-Weißen …
Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Feuerfete in Wildeshausen

Die Feuerwehr hatte für Samstagabend zur Feuerfete in die Widukindhalle in Wildeshausen geladen, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.
Feuerfete in Wildeshausen

Meistgelesene Artikel

Lebenslanger Führerscheinentzug? Motorrad-Raser mit 168 km/h erwischt - statt erlaubten 80

Lebenslanger Führerscheinentzug? Motorrad-Raser mit 168 km/h erwischt - statt erlaubten 80

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige

Wildunfall: Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Reh anfahre?

Wildunfall: Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Reh anfahre?

Die Nächte werden kühler und der Winter naht: Wann muss ich Winterreifen aufziehen?

Die Nächte werden kühler und der Winter naht: Wann muss ich Winterreifen aufziehen?

Kommentare