Forscher entwickeln Treibstoff aus Whisky

+
Whiskyfässer: Forscher aus Schottland haben einen Treibstoff aus Whisky entwickelt.

London - Wissenschaftler haben aus Abfallprodukten der Whiskyproduktion einen Biotreibstoff entwickelt. Der Biosprit kann in normalen Autos verwendet werden, ohne dass der Motor dafür umgerüstet werden muss.

Das erklärten die Forscher der Edinburgh Napier University. Im Gegensatz zu einigen anderen Biotreibstoffen ist es für den jetzt entwickelten nicht nötig, eigens Pflanzen für die Gewinnung der Rohstoffe anzubauen. Die Wissenschaftler haben einen Patentantrag eingereicht und planen eine Firma zu gründen, um ihre Erfindung an britischen Tankstellen anbieten zu können.

apn

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Kommentare