627 PS unter der Haube

Ehrenhafte Mission: Ford Mustang Apollo Edition

Ford Mustang Apollo Edition 2015
1 von 14
Fahr doch zum Mond! Der Ford Mustang Apollo Edition 2015 hat fast alles, was ein Hobby-Astronaut braucht, wenn er auf der Erde unterwegs ist.
Ford Mustang Apollo Edition 2015
2 von 14
Der Ford Mustang Apollo Edition 2015.
Ford Mustang Apollo Edition 2015
3 von 14
LED-Unterbodenleuchten beim Ford Mustang Apollo Edition 2015.
Ford Mustang Apollo Edition 2015
4 von 14
Ford Mustang Apollo Edition 2015.
Ford Mustang Apollo Edition 2015
5 von 14
Ford Mustang Apollo Edition 2015.
Ford Mustang Apollo Edition 2015
6 von 14
Ford Mustang Apollo Edition 2015.
Ford Mustang Apollo Edition 2015
7 von 14
Ford Mustang Apollo Edition 2015.
Ford Mustang Apollo Edition 2015
8 von 14
Ford Mustang Apollo Edition 2015.

Ford Mustang Apollo Edition 2015 mit 627 PS erinnert optisch an eine NASA-Rakete. Aber das Pony-Car ist nicht nur für Weltraum-Freaks oder Mr. Moon gemacht.

Die Mission Apollo 11 steht für einen der größten Erfolge in der Raumfahrtgeschichte. Am 20. Juli 1969 um 21:17 Uhr (MEZ) landeten die ersten Menschen auf dem Mond: Neil Armstrong und Edwin Aldrin.

Die erste Mondlandung gelang im Rahmen des von der NASA betriebenen Apollo-Programms, das zwischen 1962 und 1971 durchgeführt wurde.

Mit dem Ford Mustang Apollo Edition ist es zwar nicht möglich, auf dem Mond zu landen, aber er sieht trotzdem aus wie eine Rakete. Für ein schwereloses Gefühl mit Herzklopfen sorgen 627 PS unter der Haube.

Der weiße Lack ist mit Aufklebern verziert. Neben schwarzen Streifen klebt eine kleine amerikanische Flagge über roten "USA" Lettern, auf dem Dach prangt sogar ein "United States"-Schriftzug. Heckspoiler und Frontsplitter sind aus Kohlefaser. Aber auch innen bestimmt die Apollo Mission den Look.

Keine Frage, mit dem Ford Mustang Apollo Edition möchten bestimmt so einige die Schwerkraft überwinden und abheben. Doch das Modell ist ein Einzelstück, das am 23. Juli auf der EAA AirVenture Oshkosh 2015 in den USA für einen guten Zweck versteigert wird. Mit dem Erlös werden Jugendbildungsprogrammen in der Luftfahrt unterstützt.

ml

  

Das könnte Sie auch interessieren

Das royale Baby ist da: Herzogin Kate bringt Sohn zur Welt

Auf diesen Moment haben Royal-Fans monatelang hingefiebert. Das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate ist da. Wenige Stunden nach der …
Das royale Baby ist da: Herzogin Kate bringt Sohn zur Welt

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Sie wollen auch ohne Studium gutes Geld verdienen? Dann werfen Sie einen Blick auf diese fünf Ausbildungsberufe, die mit einem dicken Gehaltsscheck …
Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Ivan Klasnic im Foto-Story-Interview

Bremen - Es ist ein besonderer Termin mit einem besonderen Spieler: Ivan Klasnic, Werders Double-Sieger von 2004, hat sofort zugesagt, mit der …
Ivan Klasnic im Foto-Story-Interview

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Vier Chapter der Blue Nights, des größten Polizeimotorradclubs der Welt, trafen sich zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Erst ging es in einer Sternfahrt …
Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende