Männertraum

Gipfelstürmer: Ferrari FF V12 in den Dolomiten

Gipfelstürmer: Ferrari V12 in den Dolomiten
1 von 5
In Eis und Schnee: 2350 Meter über dem Meer ist der neue Ferrari V12 erstmals zu sehen.  
Gipfelstürmer: Ferrari V12 in den Dolomiten
2 von 5
Debüt in den Dolomiten: Der Ferrari V12
Gipfelstürmer: Ferrari V12 in den Dolomiten
3 von 5
Italiens größter Transporthubschrauber CH-47 Chinook in Ferrari Mission.
Gipfelstürmer: Ferrari V12 in den Dolomiten
4 von 5
Kostbare Fracht: Der neue Ferrari V12.
Gipfelstürmer: Ferrari V12 in den Dolomiten
5 von 5
Ein starkes Team: Ferrari V12 und der Transporthubschrauber CH-47 Chinook.

Es ist ein absoluter Männertraum - der neue Ferrari V12 stürmt die Berge. 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Beim Poledance denken viele an Stripperinnen in Nachtclubs. Dabei hat sich die Stange längst als Trainingsgerät etabliert. Wer mit Polesport beginnen …
Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar